Die Top-Themen

Teaserbild zum ArtikelFreiflug über die "Sophie"
Der Barmener Olaf Kiel ist begeisterter Pilot von Multi- und Quadrokoptern, landläufig auch als Drohnen bekannt. Zwei bis dreimal in der Woche startet er in die Jülicher Börde mit seinem großen Koffer im Gepäck. Gut geschützt liegt darin die in Einzelteile zerlegte Flugmaschine, denn erst vor Ort werden die Rotoren angeschraubt und die Kamera in die Lagerung, die so genannte Gimbal, eingehängt.  [08.04.2017, 07.42 Uhr]  >>
Teaserbild zum ArtikelEchter Rheinländer - und doch Rebell
Als Unterstützer war Wolfgang Bosbach nach Jülich gekommen: Der telegene Talk-Show versierte CDU-Bundespolitiker war der Einladung von Dr. Patricia Peill gefolgt, die für die Christdemokraten die Landtagswahl in Düren I gewinnen will. Als Klar- und Mitdenker spielte Bosbach für die 250 Gäste im Glashaus im Brückenkopf-Park auf der ganzen Klaviatur: Informativ und anregend, humorvoll und provokativ –  ein „echter Rheinländer und kein Rebell“, wie er sagt.  [05.04.2017, 15.14 Uhr]  >>
Werbung

Aus den Stadtteilen

Teaserbild zum ArtikelIm Heckfeld Geschmack am Glauben finden
Einen Ruhepol im Alltag finden. Innehalten, dem eigenen Getriebensein im Leben regelmäßig einen Ort des Atemholens zu geben, dazu dienen Exerzitien im Alltag. Seit fast 20 Jahren wird in St. Rochus Jülich diese Tradition in der Fastenzeit gepflegt. [09.04.2017, 14.12 Uhr]  >>
Kölsche Nacht beim Jülicher Stadtfest
Das Jülicher Stadtfest naht: Drei Tage lang lädt die Werbegemeinschaft vom 19. bis 21. Mau musikalisch, sportliche, mobil und unterhaltsam in die Innenstadt zwischen Muttkraat-Brunnen und Hexenturm. Noch laufen aber die Arbeiten in der Agentur auf Hochtouren. Bis zum Redaktionsschluss waren die Verträge für die Hälfte der Aussteller auf dem Jülicher Stadtfest unter Dach und Fach. 40 an der Zahl. [09.04.2017, 12.47 Uhr]  >>
Teaserbild zum ArtikelJülich: Elfmal "Musik prägt Persönlichkeiten"
Ergriffen. Der Begriff umschreibt wohl am ehestens die Gemütslage des Publikums, das zum Musikförderpreis des Lions Club Jülich in die Schlosskapelle der Zitadelle gekommen war. Zum zweiten Mal hatten die Jülicher diesen Wettbewerb für klassischen Nachwuchs in der Region ausgelobt. [09.04.2017, 12.23 Uhr]  >>
Dauerbrenner, Lichtermeer und Otter im Jülicher Park
„Same, same but different“ – so ließe sich das Programm des Jülicher Brückenkopf-Parks in der Saison 2017 beschreiben. Ein Konzept, das Parkchefin Dr. Dorothee Esser bei 220.000 Besuchern im Jahr 2016 überzeugt: Vom bewährten Frühlingsmarkt im April, Epochenfest zu Pfingsten, das Parkfest mit Herbstmarkt bis zum Jahresfinale beim Adventsmarkt in der Südbaston sind die Dauerbrenner gebucht. [09.03.2017, 15.10 Uhr]  >>
Teaserbild zum ArtikelBarmen: Malwunsch frei für 1+ in Latein
Malen und zeichnen sind ihre große Leidenschaft und sie ist Lehrerin. Klar, dass sie Kunst unterrichtet oder? „Nein, ganz sicher nicht“, lachend wehrt Jenny Dolfen diese Idee ab. „Ich habe mich ganz bewusst dagegen entschieden“, erläutert die Pädagogin. Englisch und Latein unterrichtet sie am Gymnasium Haus Overbach, ihrer großen Leidenschaft, der Kunst, frönt sie als freiberufliche Illustratorin. [08.03.2017, 08.24 Uhr]  >>

Rund um Jülich

Kreatives Lösungsmodell im Aldenhovener KIM-Prozess [09.04.2017, 14.00 Uhr]  >>
Düren: Den Umgang mit Demenz lernen [09.04.2017, 13.51 Uhr]  >>
Nationalpark Eifel - zugänglich und begreifbar [09.03.2017, 15.05 Uhr]  >>
Linnich: Anhaltende Schaffenskraft Jochem Poensgens [09.03.2017, 07.04 Uhr]  >>
Hohe Kunst von der Burg Engelsdorf [08.03.2017, 09.09 Uhr]  >>

Vereinsnachrichten

Teaserbild zum ArtikelLebendiges Geschichtsgedächtnis
Der Verein ist seit 31 Jahren Mahner, Geschichtsgedächtnis und Geschichtserinnerer in Jülich: Der Förderverein Festung Zitadelle. Zu einer Zeit, als es den Slogan „Historische Festungsstadt – Moderne Forschungsstadt“ noch nicht gab, machten sich Aktive um den Gründungsvorsitzenden Conrad Doose auf den Weg, das Bewusstsein der Menschen für die baulichen Schätze der Herzogstadt zu wecken durch Ausstellungen, Vorträge, Publikationen und unzählige Führungen zur „Geschichte am Sonntag“.  [09.04.2017, 14.51 Uhr]  >>
Teaserbild zum ArtikelBestehen unter des Meisters Augen
21 Sportler aller Altersstufen hatten sich in den letzten Monaten mit dem Trainerteam des Taekwondo Vereins Han Kook Jülich auf diesen Tag vorbereitet. Sie traten zur ersten Gürtelprüfung des Vereins in diesem Jahr an. Unter den kritischen Augen von Sadettin Özdemir (4. Dan) präsentierten die Sportler sich mit ihrem Können. [09.04.2017, 13.19 Uhr]  >>
Teaserbild zum Artikel"Pussyhats" als sichtbares Zeichen
Anlässlich des Internationalen Frauentages am 8. März erklären Emily Willkomm-Laufs und Marita Boslar von Bündnis 90/Die Grünen: „Weltweit sind feministische Errungenschaften in Gefahr! Darum setzen wir am diesjährigen Internationalen Frauentag ein deutliches Zeichen: Für die Selbstbestimmung von Frauen und gegen den Rechtsruck in unserer Gesellschaft.“ [08.03.2017, 08.07 Uhr]  >>
Teaserbild zum ArtikelAusnahmezustand ist Normalzustand
Es ist ein Gewimmel wie auf einem Basar im linken Flügel des Jülicher Kulturbahnhofs bei der „Kleinen Händen“. Zwischen wartenden Müttern, die Kleidung für ihre Kinder aussuchen möchten, Vätern, die nach Schuhen fragen oder Schultaschen, sieht sich eine Schwangere suchend um. „Womit kann ich Ihnen helfen?“ Die Frage kommt wie eine Erlösung.  [08.03.2017, 07.00 Uhr]  >>

NewsletterSchlagzeilen per RSS

© Copyright 2017 Presse- und KulturBüro Schenk + Schenk | Datenschutz

Die aktuelle Galerie



Op üch kütt et aan
 [27.02.2017, 14.01 Uhr]  >>

Partner

JAM / Kleine Hände Jüich Kleine Hände Jülich e.V. JAM - Jülichs aktive Musiker

Stadtelternschaft Jülich

Das Brenzlicht

Mehr Zivilcourage
Es gehört Zivilcourage dazu, Kritik zu üben an einer Preisverleihung, die Zivilcourage auszeichnet und sich gegen das Vergessen der Greueltaten der Nazis positioniert. Toleranz – so die Namensergänzung der veranstaltenden Jülicher Gesellschaft – gehört dazu, um auszuhalten, wenn von vier zu Ehrenden drei als Nebenprodukt behandelt werden und der einzige, durchaus nicht unumstrittene Ausgezeichnete vom Laudator eine Würdigung erfährt, die nicht nur einige Menschen befremden dürfte.  [01.03.2017, 07.54 Uhr]  >>

Alle Brenzlichter >>

Der Jülicher Hexenturm
Webcam vom Jülicher Hexenturm

JAM Aktuell

What the Hellraiser
 [17.05.2016, 14.54 Uhr]  >>

Immer auf dem Laufenden



Newsletter >>

JüLicht auf Ihrer Site

Sie können unsere aktuellen Schlagzeilen auf Ihrer Website präsentieren - hier steht, wie >>.

Kontakt

Welches Anliegen Sie auch immer bewegt, über unser Kontaktformular >> können Sie mit uns in Verbindung treten.

Werbung