Die Top-Themen

Teaserbild zum ArtikelWeltgrößter Hochleistungsstrahler entsteht
In Jülich wird in den kommenden drei Jahren der weltweit größte Hochleistungsstrahler entstehen. Eine künstliche Sonne soll Experimente unabhängig von der Tageszeit und den Wetterbedingungen ermöglichen. Die Solarforscher des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) sind dadurch in der Lage die Geschwindigkeit bei der Entwicklung neuer Solartechnologien zu erhöhen. Zum Auftakt des Projektes übergab der Umweltminister des Landes Nordrhein-Westfalen, Johannes Remmel, einen Zuwendungsbescheid in Höhe von 2,4 Millionen Euro an DLR-Vorstand Klaus Hamacher. [21.07.2014, 11.44 Uhr]  >>
Teaserbild zum ArtikelWärmender (H)Ort
„Etwas Warmes braucht der Mensch“ hieß es einmal werbewirksam. Wärme für Leib und Seele bietet für Menschen in prekären Lebenssituationen das „Café Gemeinsam“ in Jülich. Fünf Partner, darunter die Pfarrei Heilig Geist und der evangelische Kirchenkreis Jülich, haben über zwei Jahre das Projekt vorbereitet, das am 15. Juli eröffnet.  [09.07.2014, 14.05 Uhr]  >>
Werbung

Aus den Stadtteilen

Holzdiebstahl von städtischen Forstflächen
Sturm "Ela" hat viele Bäume umgelegt, die nach dem Unwetter fachgerecht gefällt und transportfähig geschnitten werden musste. Das gilt auch für die städtischen Forstflächen zwischen Broich und Barmen. Jetzt meldet die Stadt Jülich zahlreiche Diebstähle des zum Abtransport und Verkauf parat gemachten Holzes.  [24.07.2014, 16.40 Uhr]  >>
Doppelte Auszeichnung für Jülicher Forscher Prof. Karl Zilles
Seit Jahrzehnten erforscht Prof. Karl Zilles am Jülicher Institut für Neurowissenschaften und Medizin (INM) die Struktur und Funktion des menschlichen Gehirns. Auf dem 20. Jahreskongress der Organization for Human Brain Mapping (OHBM) in Hamburg wurde der Wissenschaftler für sein Lebenswerk mit dem „OHBM-Glass Brain Award“ geehrt. Außerdem wählte ihn die internationale Fachgesellschaft für die nächsten drei Jahre zu ihrem Präsidenten. [24.07.2014, 08.17 Uhr]  >>
Jülich: Festung als Open-Air-Filmkulisse
Zum vierten Jahr in Folge können Filmfreunde im Jülicher Brückenkopf-Park ein Open-Air-Kino nutzen. Cornel Cremer, Chef im Kulturbahnhof, ist einer der drei Veranstalter. Start ist am 8. August mit dem Kassenschlager „Fack Ju Göthe“. Ein Blick hinter die Kulissen. [24.07.2014, 08.17 Uhr]  >>
Teaserbild zum ArtikelJülicher Vorspiel zum Friedenslauf gelungen
Für das Vorspiel zum Jülicher Friedenslauf im September hatte Pfarrer Josef Jansen die Redhouse Jazzband gewinnen können: Zur Musik gab es reichlich Informationen mit dem Ziel, Aufmerksamkeit zu wecken und erste Spenden einzuwerben. [24.07.2014, 07.44 Uhr]  >>
Jülicher Rochus-Kindergartenkinder reich beschenkt
Seit kurzer Zeit ist das Außengelände des integrativen Kindergartens St. Rochus für die Kinder noch attraktiver geworden. Dank einer großzügigen Spende der Sparda-Bank über 2000 Euro konnte ein langersehnter Balancier-Steg errichtet werden.  [24.07.2014, 07.33 Uhr]  >>

Rund um Jülich

Rheydt: Von Spießbürgern, Bauern und Diebesgesindel [25.07.2014, 06.15 Uhr]  >>
„Kunst trifft Handwerk“ in Inden [24.07.2014, 16.51 Uhr]  >>
B 56: Mehr als die Hälfte aller Lkw zu bemängeln [24.07.2014, 16.47 Uhr]  >>
Wollersheim hat viele junge Forscher [24.07.2014, 16.37 Uhr]  >>
"Bunte Welt" in Rheydt [24.07.2014, 06.58 Uhr]  >>

Vereinsnachrichten

Neue Aktive für Opfer bei Anonymer Spurensicherung
Schon seit zwei Jahren wird im Kreis Düren die anonyme Spurensicherung nach Sexualstraftaten vom Verein HObAS e. V. – Hilfe für Opfer bei Anonymer Spurensicherung organisiert und finanziert. Jetzt standen im Verein Neuwahlen an. [25.07.2014, 07.39 Uhr]  >>
Für Mitfahrer und Mitläufer
Mitfahrer und Mitläufer sind vom Eifelverein Jülich eingeladen zur "Tour ins Blaue", über die Sophienhöhe oder zur Burg Vogelsang. Angebote von Montag, 28. Juli, bis Sonntag, 3. August. [24.07.2014, 08.05 Uhr]  >>
Jülicher SPD wählte Vertreter für nächsten zwei Jahre
Im Café Pasqualini traf sich die Jülicher SPD, um die Vertreter für die Parteitage des SPD Unterbezirks Düren zu bestimmen. Jedes Mitglied durfte mindestens vier, maximal acht Stimmen auf einem Wahlzettel abgeben. Delegierte wurden die acht Kandidaten mit den meisten Stimmen.  [23.07.2014, 12.45 Uhr]  >>
Teaserbild zum ArtikelHermes als Sprecher der Seniorenathleten bestätigt
Der Jülicher Alfred Hermes wurde bei den Deutschen Meisterschaften der Senioren in Erfurt mit 118 von 122 Stimmen als Athletensprecher wiedergewählt. Das Wahlergebnis gebe ihm Mut und Rückhalt, seinen bisher eingeschlagenen Weg mit Sachlichkeit, Beharrlichkeit und Engagement fortzusetzen, sagt der engagierte Ausdauersportler. [22.07.2014, 08.20 Uhr]  >>

NewsletterSchlagzeilen per RSS

© Copyright 2014 Presse- und KulturBüro Schenk + Schenk | Datenschutz

Die aktuelle Galerie



Bewegte Champions
 [01.07.2014, 11.16 Uhr]  >>

Partner

JAM / Kleine Hände Jüich Kleine Hände Jülich e.V. JAM - Jülichs aktive Musiker

Stadtelternschaft Jülich

Das Brenzlicht

Eiskalt erwischt
Auf ganz dünnem Eis bewegt sich die Facebook-Gruppe „Schlittschuhbahn in Jülich 2014“, die zu ihrem zweiten Planungstreffen hochkarätige Teilnehmer aus Verwaltung, Wirtschaft und Politik eingeladen hatte – mit Erfolg. Es hat dennoch nicht viel gefehlt und im übertragenen Sinne wäre eine gute Initiative im ersten Ansatz „eingebrochen“. Die Risse waren schon unter den Füßen fühlbar. [20.02.2014, 23.40 Uhr]  >>

Alle Brenzlichter >>

Der Jülicher Hexenturm
Webcam vom Jülicher Hexenturm

JAM Aktuell

Wasted Aims: Die Zeichen stehen günstig
Verschwendet sind die Ziele von Sänger Michael Clemens, Gitarrist Daniel Kramer, Bassist Roland Engelen und Drummer Alfred Tempel keineswegs, auch wenn sie ihre Band „Wasted Aims“ so benannt haben. Kräftig haben sie sich gute Chancen erarbeitet, so dass im Augenblick die Zeichen Richtung Zukunft sehr gut stehen. Die Band ist am Samstag, 19. Juli, ab etwa 20.30 Uhr im Jülicher Lynch’s Irish Pub, Artilleriestraße 29, für zu Gast. [13.07.2014, 19.49 Uhr]  >>

Immer auf dem Laufenden



Newsletter >>

JüLicht auf Ihrer Site

Sie können unsere aktuellen Schlagzeilen auf Ihrer Website präsentieren - hier steht, wie >>.

Kontakt

Welches Anliegen Sie auch immer bewegt, über unser Kontaktformular >> können Sie mit uns in Verbindung treten.

Werbung