Jülicher Archiv zu und drei Straßen gesperrt
Von Redaktion [17.03.2014, 13.50 Uhr]

Historisch Interessierte laufen ab heute bis 21. März im Stadtarchiv vor verschlossene Türen. Die Stadt Jülich teilt mit, dass in diesem Zeitraum das Archiv geschlossen bleibt. Ausgeschlossen wird zeitweise auch der Autoverkehr: Am 30. März nämlich, wenn auf der oberen Kölnstraße das Frühlingsfest gefeiert wird.

Die Kurfürstenstraße im Bereich Römerstraße bis Kölnstraße und die obere Kölnstraße im Bereich Kurfürstenstraße bis Poststraße bleiben am Sonntag, 30. März für den Durchgangsverkehr zwischen 10 bis ca. 20 Uhr gesperrt.

Werbung

Für den gleichen Zeitraum werden Halteverbotsschilder auf den Parkplätzen aufgestellt.

Anwohner und Verkehrsteilnehmer werden um Beachtung und Verständnis für die vorübergehenden Erschwernisse gebeten.

Wegen Baumpflegearbeiten bleiben die Kleine Rurstraße und die Marktstraße am 17. und 19. März und eventuell am 12. März jeweils von 8 Uhr bis 16 Uhr gesperrt. Entsprechende Umleitungen werden ausgeschildert.

In Koslar beginnen die Stadtwerke ab Dienstag, 18. März, mit Reparaturarbeiten im Wassernetz. Hierfür muss die Theodor-Heuss-Straße im Bereich der Mühlengasse gesperrt werden. Eine Umleitung wird über die Hasenfelder Straße, Kreisbahnstaße und Theodor-Heuss-Straße ausgeschildert sein. Die Sperrung kann bis zu zehn Arbeitstage dauern.


Dies ist mir was wert:    |   Artikel veschicken >>  |  Leserbrief zu diesem Artikel >>

NewsletterSchlagzeilen per RSS

© Copyright