Brass'n Beat Machine und Julia Wendel
Von Redaktion [21.04.2009, 10.03 Uhr]

BBM steht auf der Eventfläche im Cortes

BBM steht auf der Eventfläche im Cortes

Big Band Jazz mit viel Blech und Gesang – dies charakterisiert das nächste Konzert des Jazzclubs Jülich am Samstag, 25. April. Dann ist die Brass’n Beat Machine ab 20 Uhr zu Gast auf der Eventfläche des Jülicher Café Cortes, Galeria Juliacum, Eingang Poststraße. Der Eintritt kostet 8 Euro / 5 Euro für Mitglieder. Jugendliche unter 18 Jahren haben freien Eintritt.

Die populären Big Band Charts der 50er, 60er und 70er Jahre mit Kompositionen von Lennie Niehaus, Bill Holman, Peter Herbolzheimer und Thad Jones – daran orientiert sich das aktuelle Programm der Brass’n Beat Machine (BBM). 1965 gegründet ist die Brass’n Beat Machine eine der ältesten, noch aktiven Big Bands der Düsseldorfer Jazz Szene. Nachdem der damalige Leiter seinen Posten aufgab, übernahm 1972 Hannes Beckmann (Trompete) die Leitung der Band, was sich bis heute nicht geändert hat.

Durch regelmäßige Konzerte der BBM in Düsseldorf und Umgebung, unter anderem im Down Town, Dr. Jazz, Okie Dokie, Gaudimax fand sich eine stetig wachsende Fangemeinde. Auch bei aktuellen Konzerten wie in der Jazz Schmiede Düsseldorf, dem Jazz-Forum im Finanzkaufhaus oder auf der Jazz Rallye kommen die Fans der BBM und solche, die es werden wollen, voll auf ihre Kosten.

Werbung

Viele junge Musiker, die aus den Hochschulen kamen und als Jazz Musiker ausgebildet waren, hatten und haben die Möglichkeit, ihre Fähigkeiten in der BBM zu erproben und ihr Können zu komplettieren, um in eine erfolgreiche nationale und internationale Karriere zu starten. Die BBM legt außerdem großen Wert auf die Nachwuchsförderung im Jazz, so werden gezielt bei ausgewählten Konzerten junge Musiker als Solisten vorgestellt, darunter Sam Leigh Brown (Gesang), Christoph Adams (Gesang), Michael Weis (Piano), Florian Beckmann (Trompete) und René Marx (Schlagzeug).

Auch bei diesem Konzert gibt sie einer jungen Sängerin – Julia Wendel – die Gelegenheit, ihre Stücke vorzustellen. Darunter befinden sich Titel von Billie Holiday, Jerome Kern und Billy Joel, die selten mit Big Bandbegleitung gespielt werden. Das Zusammentreffen Musiker verschiedener Generationen in der BBM ermöglicht untereinander einen einzigartigen musikalischen Austausch und fördert so die musikalische Vielfalt. Ein Beweis, dass Jazz auch heute noch eine Musik für jung und alt ist.


Dies ist mir was wert:    |   Artikel veschicken >>  |  Leserbrief zu diesem Artikel >>

NewsletterSchlagzeilen per RSS

© Copyright 2018 Presse- und KulturBüro Schenk + Schenk | Datenschutz

Das Brenzlicht

Mehr Zivilcourage
Es gehört Zivilcourage dazu, Kritik zu üben an einer Preisverleihung, die Zivilcourage auszeichnet und sich gegen das Vergessen der Greueltaten der Nazis positioniert. Toleranz – so die Namensergänzung der veranstaltenden Jülicher Gesellschaft – gehört dazu, um auszuhalten, wenn von vier zu Ehrenden drei als Nebenprodukt behandelt werden und der einzige, durchaus nicht unumstrittene Ausgezeichnete vom Laudator eine Würdigung erfährt, die nicht nur einige Menschen befremden dürfte.  [01.03.2017, 07.54 Uhr]  >>

Alle Brenzlichter >>

Top-Thema

Das JüLicht geht im "Herzog" auf
Das "JüLicht" ist Geschichte – es geht ab sofort im "Herzog" auf – und diesmal gibt es die neuesten Nachrichten nicht nur täglich frisch im Internet, sondern auch jeden Monat als neues Stadt- und Kulturmagazin in gedruckter Form. Wir – Muttkraat, Medien- und Kommunikationsdesigner Hacky Hackhausen und Herzens-Jülicherin und Journalistin Dorothée Schenk – haben fast drei Jahre lang an der „Fusion“ des „kleinen Herzog“, das bis Ende 2017 als Kulturmagazin im Taschenformat erschienen ist und dem Internetmagazin „JüLicht“ geplant und gefeilt.  [30.01.2018, 14.41 Uhr]  >>

Stadtteile

Kita „Die kleinen Strolche“: Jubiläumsfeier eine Woche lang [26.04.2017, 13.58 Uhr]  >>
Im Heckfeld Geschmack am Glauben finden [09.04.2017, 14.12 Uhr]  >>
Kölsche Nacht beim Jülicher Stadtfest [09.04.2017, 12.47 Uhr]  >>

Rundum

Kreatives Lösungsmodell im Aldenhovener KIM-Prozess [09.04.2017, 14.00 Uhr]  >>
Düren: Den Umgang mit Demenz lernen [09.04.2017, 13.51 Uhr]  >>

Immer auf dem Laufenden



Newsletter >>

JüLicht auf Ihrer Site

Sie können unsere aktuellen Schlagzeilen auf Ihrer Website präsentieren - hier steht, wie >>.

Kontakt

Welches Anliegen Sie auch immer bewegt, über unser Kontaktformular >> können Sie mit uns in Verbindung treten.

Werbung