KG Maiblömche mobil und ausgezeichnet
Von Redaktion [21.01.2009, 07.11 Uhr]

Mobile Tanzgarde

Mobile Tanzgarde

Mobil im Karneval – Dank der Unterstützung des Autohauses Matzerath verfügt die KG Maiblömche Lich-Steinstraß bis Aschermittwoch über einen Kleinbus, der der Showtanzgruppe der Maiblömche zur Verfügung steht. Als äußeres Erkennungszeichen wurde der Bus mit der Aufschrift „Showtanzgruppe KG Maiblömche on Tour“ beschriftet. Die Tanzgruppe, die in diesem Jahr mit dem Thema „Kölsche Kneipentour“ auf Sitzungen zwischen Köln und Aachen unterwegs sind, danken ihrem Sponsor für das komfortable Gefährt. Für die Gruppe nahm die Betreuerin Heike Dohmen den Fahrzeugschlüssel aus den Händen von Christoph Matzerath entgegen.

Die Mitglieder der Maiblömche standen beim Ordensfest in erster Reihe, das jüngst mir einem Gottesdienst, zelebriert von Pfarrer Daniel Wenzel, und einem gemeinsamem Frühstück startete und in einen kurzweiligen Frühschoppen überging.

Neben der Vorstellung des neuen Sessionsordens, der an den 25. Rosenmontagszug am neuen Standort erinnert, wurden auch Ehrungen vom "Bund Deutscher Karneval" und "Karnevalsverband Rhein-Erft" durch dessen Vizepräsidenten Bernd Neuroth vorgenommen.

Werbung

Die Geehrten “Maiblömche” (v.l.n.r.) M. Bongartz, P. Wilden, A. Busch, H.C. Schumacher, M. Schmitz.

Die Geehrten “Maiblömche” (v.l.n.r.) M. Bongartz, P. Wilden, A. Busch, H.C. Schumacher, M. Schmitz.

Höhepunkt war aber die Verleihung der Ehrennadel der KG Maiblömche an Anna Busch, die von erstmals 1947 bis Ende der 60er Jahre Büttenrednerin bei den Lich-Steinstraßer Sitzungen war; weitere Auftritte folgten bei befreundeten Karnevalsgesellschaften im Kreis Jülich und im damaligen Kreis Bergheim. Sie wurde in den Zeitungen als „glänzende Rednerin“ bezeichnet und als „das Beste, was Lich-Steinstraß in der Bütte zu vergeben hat, und zwar in der Mimik, im Wort und in der Kostümierung“.

Am 10. November 1966 wurde Anna Busch von Seiten der Gesellschaft auf deren Sessionseröffnung zum Ehrenmitglied der KG Maiblömche Lich-Steinstraß ernannt. Von 1971 bis 1975 war Anna Busch Schriftführerin im Vorstand der KG Maiblömche Lich-Steinstraß. "In Anerkennung und Würdigung der Verdienste und Mitarbeit an der Erhaltung des Brauchtums Lich-Steinstraßer Karneval", so der Wortlaut der Urkunde, wurde Busch die Ehrennadel von Senatspräsident Michael Bongartz und Präsident Manfred Schmitz verliehen.

Weitere Auszeichnungen waren: Für langjährige Mitgliedschaft: Barbara Schütz, Ferdi Patti, Holger Schmitz, Walter Krumpen, Robert Sieben. Vom "Bund Deutscher Karneval" und "Karnevalsverband Rhein-Erft" geehrte Mitglieder: Hubert Bongartz, Martin Schmitz, Wilfried Bachem, Elisabeth Cremanns, Hans-Martin Vent, Leo Plum, Paul Schnitzler"


Dies ist mir was wert:    |   Artikel veschicken >>  |  Leserbrief zu diesem Artikel >>

NewsletterSchlagzeilen per RSS

© Copyright 2017 Presse- und KulturBüro Schenk + Schenk | Datenschutz

Das Brenzlicht

Mehr Zivilcourage
Es gehört Zivilcourage dazu, Kritik zu üben an einer Preisverleihung, die Zivilcourage auszeichnet und sich gegen das Vergessen der Greueltaten der Nazis positioniert. Toleranz – so die Namensergänzung der veranstaltenden Jülicher Gesellschaft – gehört dazu, um auszuhalten, wenn von vier zu Ehrenden drei als Nebenprodukt behandelt werden und der einzige, durchaus nicht unumstrittene Ausgezeichnete vom Laudator eine Würdigung erfährt, die nicht nur einige Menschen befremden dürfte.  [01.03.2017, 07.54 Uhr]  >>

Alle Brenzlichter >>

Top-Thema

Freiflug über die "Sophie"
Der Barmener Olaf Kiel ist begeisterter Pilot von Multi- und Quadrokoptern, landläufig auch als Drohnen bekannt. Zwei bis dreimal in der Woche startet er in die Jülicher Börde mit seinem großen Koffer im Gepäck. Gut geschützt liegt darin die in Einzelteile zerlegte Flugmaschine, denn erst vor Ort werden die Rotoren angeschraubt und die Kamera in die Lagerung, die so genannte Gimbal, eingehängt.  [08.04.2017, 07.42 Uhr]  >>

Stadtteile

Kita „Die kleinen Strolche“: Jubiläumsfeier eine Woche lang [26.04.2017, 13.58 Uhr]  >>
Im Heckfeld Geschmack am Glauben finden [09.04.2017, 14.12 Uhr]  >>
Kölsche Nacht beim Jülicher Stadtfest [09.04.2017, 12.47 Uhr]  >>

Rundum

Kreatives Lösungsmodell im Aldenhovener KIM-Prozess [09.04.2017, 14.00 Uhr]  >>
Düren: Den Umgang mit Demenz lernen [09.04.2017, 13.51 Uhr]  >>

Immer auf dem Laufenden



Newsletter >>

JüLicht auf Ihrer Site

Sie können unsere aktuellen Schlagzeilen auf Ihrer Website präsentieren - hier steht, wie >>.

Kontakt

Welches Anliegen Sie auch immer bewegt, über unser Kontaktformular >> können Sie mit uns in Verbindung treten.

Werbung