Fast geschlossener Aufstieg in die F-Jugend

Kleines Tetzer Fußballwunder startet in neue Saison
Von Redaktion [20.08.2008, 09.03 Uhr]

Schreiben Tetzer Erfolgs-Fußballgeschichte: Die Alt-Bambini

Schreiben Tetzer Erfolgs-Fußballgeschichte: Die Alt-Bambini

Ein Sommer macht’s: Aus den Bambinis des F.C. 1906 Rasensport Tetz ist nun die F-Jugend-Mannschaft geworden. Fast die gesamte Mannschaft wechselt in die nächsthöhere Spielklasse. Die kommende Saison stellt die jungen Kicker vor eine neue Herausforderung. Hier werden sie auf starke und auch körperlich größere Gegner treffen.

„Kein Problem! Mit Freude am Spiel und mit der Unterstützung des gesamten Umfeldes werden wir auch in der kommenden Saison eine starke Teamleistung zeigen.“ sagt Trainer Ralf Nüßer. Ihr Selbstbewusstsein bringen die jungen Fußballer aus der vergangenen Saison 2007/2008 mit. Die Bambini-Mannschaft des „Fußball-Clubs Rasensport Tetz“ gewann nämlich alle vier Turniere, an denen sie teilnahm. Der Höhepunkt der Saison war ein „internationaler“ Wettbewerb, bei dem sich die Tetzer Bambinis mit 16 Mannschaften aus Deutschland und den Niederlanden in Vlodrop (Niederlande) im Juni messen konnten. Und: sie strichen den Sieg ein!

Werbung

Überarbeitetes Vereinwappen wird zum Anlass des Jugendtages des F.C. 1906 Rasensport Tetz offiziell übergeben (v.l. Frank Boermann, 1. Vorsitzender Rasensport Tetz, Michael Kunze, Geschäftsführer GERMAX media, Aachen)

Überarbeitetes Vereinwappen wird zum Anlass des Jugendtages des F.C. 1906 Rasensport Tetz offiziell übergeben (v.l. Frank Boermann, 1. Vorsitzender Rasensport Tetz, Michael Kunze, Geschäftsführer GERMAX media, Aachen)

„Ein Wunder ist unsere erfolgreiche Spielsaison natürlich nicht.“ erklärt Ralf Nüßer, der ehrenamtliche Cheftrainer. „Die Zutaten des Erfolges sind in erster Linie natürlich fußballbegeisterte Kinder. Aber nicht zu verachten ist auch die engagierte Mithilfe der Eltern, die Zeit, Verpflegung und Transportkapazität beisteuern. Und dann ist da ja auch noch die kontinuierliche Mitarbeit aller unserer ehrenamtlichen Trainer.“ Für die Ausrüstung der kleinen Champions hat der Trainerstab die Aachener Werbeagentur GERMAX media als Sponsor gefunden. Sie stellt auch weiterhin Trikots und Sportanzüge für das Team zur Verfügung und unterstützt den Verein zusätzlich mit der Überarbeitung des Vereinswappens. Die neue Saison kann kommen!

Übrigens, der F.C Rasensport Tetz freut sich natürlich immer über fußballbegeisterten Nachwuchs in allen Alterklassen. Jugendleiter Peter Reinartz gibt unter der Nummer Tel.: 02462-4240 oder via E-Mail: reinartz-p@t-online.de gerne Auskunft rund um die Jugendarbeit.


Dies ist mir was wert:    |   Artikel veschicken >>  |  Leserbrief zu diesem Artikel >>

NewsletterSchlagzeilen per RSS

© Copyright 2017 Presse- und KulturBüro Schenk + Schenk | Datenschutz

Das Brenzlicht

Mehr Zivilcourage
Es gehört Zivilcourage dazu, Kritik zu üben an einer Preisverleihung, die Zivilcourage auszeichnet und sich gegen das Vergessen der Greueltaten der Nazis positioniert. Toleranz – so die Namensergänzung der veranstaltenden Jülicher Gesellschaft – gehört dazu, um auszuhalten, wenn von vier zu Ehrenden drei als Nebenprodukt behandelt werden und der einzige, durchaus nicht unumstrittene Ausgezeichnete vom Laudator eine Würdigung erfährt, die nicht nur einige Menschen befremden dürfte.  [01.03.2017, 07.54 Uhr]  >>

Alle Brenzlichter >>

Top-Thema

Freiflug über die "Sophie"
Der Barmener Olaf Kiel ist begeisterter Pilot von Multi- und Quadrokoptern, landläufig auch als Drohnen bekannt. Zwei bis dreimal in der Woche startet er in die Jülicher Börde mit seinem großen Koffer im Gepäck. Gut geschützt liegt darin die in Einzelteile zerlegte Flugmaschine, denn erst vor Ort werden die Rotoren angeschraubt und die Kamera in die Lagerung, die so genannte Gimbal, eingehängt.  [08.04.2017, 07.42 Uhr]  >>

Stadtteile

Kita „Die kleinen Strolche“: Jubiläumsfeier eine Woche lang [26.04.2017, 13.58 Uhr]  >>
Im Heckfeld Geschmack am Glauben finden [09.04.2017, 14.12 Uhr]  >>
Kölsche Nacht beim Jülicher Stadtfest [09.04.2017, 12.47 Uhr]  >>

Rundum

Kreatives Lösungsmodell im Aldenhovener KIM-Prozess [09.04.2017, 14.00 Uhr]  >>
Düren: Den Umgang mit Demenz lernen [09.04.2017, 13.51 Uhr]  >>

Immer auf dem Laufenden



Newsletter >>

JüLicht auf Ihrer Site

Sie können unsere aktuellen Schlagzeilen auf Ihrer Website präsentieren - hier steht, wie >>.

Kontakt

Welches Anliegen Sie auch immer bewegt, über unser Kontaktformular >> können Sie mit uns in Verbindung treten.

Werbung