Deutsche Meisterschaft überlegen verteidigt

TSC Schwarz-Gelb Jülich tanzt die Konkurrenz aus
Von Redaktion [27.05.2008, 17.46 Uhr]

So sehen meisterliche Tänzerinnen 2007 und 2008 aus. Foto: Verein

So sehen meisterliche Tänzerinnen 2007 und 2008 aus. Foto: Verein

In den zurückliegenden Wochen blickten die Aktiven und Anhänger des Tanzsportclubs Schwarz-Gelb Jülich gespannt auf den Höhepunkt der Saison 2007/2008 in Darmstadt. Im dortigen neuen Kongresszentrum „Darmstadtium“ wurde mit einer feierlichen Eröffnungsshow die nationalen Meisterschaften des Deutschen Verbandes für den Garde- und Schautanzsport (DVG) eröffnet.

Vier Tage lang kämpften in drei Altersklassen in jeweils acht verschiedenen Kategorien die besten Vereine und Solistinnen aus ganz Deutschland um die Meistertitel.

Der erste Tag stand im Zeichen der Wettbewerbe in der Hauptklasse (ab 16 Jahren). Dabei verteidigten die Dancing Stars aus der Herzogstadt überlegen ihren im Vorjahr errungenen Titel im Gardetanz Polka. Die Gruppe mit den Tänzerinnen Patricia Bernardo, Britta Erz, Denise Macherey, Nadine Ningelgen, Sylvia Schary, Jessica Weber und der Trainerin Alexandra Dülks-Hauser ist jetzt bei nationalen Turnieren seit zwei Jahren ungeschlagen.

Werbung

Am Tag darauf standen die Meisterschaften für die Schüler- und Jugendklasse an. In der Schülerklasse belegten die Mini Dancing Stars mit ihrem Gardetanz Polka den undankbaren vierten Platz und verfehlten damit knapp das Siegertreppchen. Rebecca Ziesmann wurde im Solotanz Fünfte, die Little Dancing Stars belegten mit ihrem Showtanz den siebten Platz.

Viel Zeit zum Ausruhen bleibt den Aktiven und Trainerinnen nach dem Saisonabschluss nicht. Die Vorbereitungen für die neue Saison haben bereits begonnen. Für Neueinsteiger ist jetzt genau der richtige Zeitpunkt.

Interessierte Nachwuchstänzer und Tänzerinnen sind herzlich willkommen. Nähere Information zum Verein, wie beispielsweise Trainingszeiten und Ansprechpartner, finden sich im Internet unter www.juelich.de/schwarzgelb.Interessenten können sich bei Ulrike Kohnen (02461/8812) oder Monika Ningelgen (02461/57486) melden

Am Samstag, 7. Juni, feiert der TSC Schwarz-Gelb Jülich auf dem Vereinsgelände des SV Jülich 12 sein Sommerfest. Im Lauf des Nachmittags werden dort unter anderem noch einmal alle Tänze der Saison präsentiert. Neben Cafeteria und Grill gibt es für die kleinen Gäste eine Hüpfburg und einen Kindertrödelmarkt.


Dies ist mir was wert:    |   Artikel veschicken >>  |  Leserbrief zu diesem Artikel >>

NewsletterSchlagzeilen per RSS

© Copyright 2017 Presse- und KulturBüro Schenk + Schenk | Datenschutz

Das Brenzlicht

Mehr Zivilcourage
Es gehört Zivilcourage dazu, Kritik zu üben an einer Preisverleihung, die Zivilcourage auszeichnet und sich gegen das Vergessen der Greueltaten der Nazis positioniert. Toleranz – so die Namensergänzung der veranstaltenden Jülicher Gesellschaft – gehört dazu, um auszuhalten, wenn von vier zu Ehrenden drei als Nebenprodukt behandelt werden und der einzige, durchaus nicht unumstrittene Ausgezeichnete vom Laudator eine Würdigung erfährt, die nicht nur einige Menschen befremden dürfte.  [01.03.2017, 07.54 Uhr]  >>

Alle Brenzlichter >>

Top-Thema

Freiflug über die "Sophie"
Der Barmener Olaf Kiel ist begeisterter Pilot von Multi- und Quadrokoptern, landläufig auch als Drohnen bekannt. Zwei bis dreimal in der Woche startet er in die Jülicher Börde mit seinem großen Koffer im Gepäck. Gut geschützt liegt darin die in Einzelteile zerlegte Flugmaschine, denn erst vor Ort werden die Rotoren angeschraubt und die Kamera in die Lagerung, die so genannte Gimbal, eingehängt.  [08.04.2017, 07.42 Uhr]  >>

Stadtteile

Kita „Die kleinen Strolche“: Jubiläumsfeier eine Woche lang [26.04.2017, 13.58 Uhr]  >>
Im Heckfeld Geschmack am Glauben finden [09.04.2017, 14.12 Uhr]  >>
Kölsche Nacht beim Jülicher Stadtfest [09.04.2017, 12.47 Uhr]  >>

Rundum

Kreatives Lösungsmodell im Aldenhovener KIM-Prozess [09.04.2017, 14.00 Uhr]  >>
Düren: Den Umgang mit Demenz lernen [09.04.2017, 13.51 Uhr]  >>

Immer auf dem Laufenden



Newsletter >>

JüLicht auf Ihrer Site

Sie können unsere aktuellen Schlagzeilen auf Ihrer Website präsentieren - hier steht, wie >>.

Kontakt

Welches Anliegen Sie auch immer bewegt, über unser Kontaktformular >> können Sie mit uns in Verbindung treten.

Werbung