Vielseitige Arbeit

Freiwilligen Vermittlung sucht engagierte Jülicher
Von Redaktion [11.07.2006, 15.44 Uhr]

„Nette Menschen suchen nette Menschen“ lautet der Aufruf der Freiwilligen Vermittlung in Jülich. Sicher sind sich Organisatoren, dass es sie gibt, Menschen, die mit Gleichgesinnten ihre Hobbys und freie Zeit für Menschen einsetzen, die Hilfe brauchen. Viele lohnende Aufgaben im sozialen und gesellschaftlichen Bereich gibt es in Jülich, weiß die Freiwilligen Vermittlung mit Sitz in der Stiftsherrenstraße. In den letzten beiden Jahren hat sie mehr als 35 Frauen und Männer vermittelt – schnell und unbürokratisch. Die Betätigungsfelder sind vielseitig. Ob im Naturschutz, im Sport oder im sozialen Bereich, an Kooperationspartnern mangelt es der Initiative der Caritas nicht.

Im Brückenkopf-Park sind nicht nur Handwerker gefragt, sondern auch Kinderfreunde, die Geburtstage und Feste ausrichten und begleiten. Als „Besuchsdienst“ im Altenheim Menschen ohne Angehörige Aufmerksamkeit und ein Gespräch zu schenken, ist eine weitere Möglichkeit, sich einzubringen. Beim Sozialdienst katholischer Frauen bietet die Arbeit mit deutschen und ausländischen Kindern ein weites Betätigungsfeld. . Hilfe bei Hausaufgaben, Spielen und Basteln ist spannend, aber nicht immer ganz einfach. Um hier mitzumachen, braucht man neben einer gehörigen Portion Geduld schlicht und einfach Liebe zu Kindern. Sprachkenntnisse sind hilfreich für eine Hilfe beim Arbeitskreis Asyl. Besonders in der Interkulturellen Woche, die jedes Jahr im September stattfindet, gibt es viele Möglichkeiten, die Welt der Asylbewerber und Flüchtlinge bei uns kennen zu lernen.

Werbung

Sich auf Menschen mit Behinderungen einzulassen, ist nicht nur spannend, es bedeutet auch ein gegenseitigen Geben und Nehmen. Es braucht Zeit und viel Geduld, um in eine solche Aufgabe hinein zu wachsen und ein zuverlässiger Partner zu sein. Hier bietet sich die Mitarbeit im Stammhaus oder im Heilpädagogischen Zentrum an.

Die Freiwilligen Vermittlung Jülich bietet diese und andere Möglichkeiten des ehrenamtlichen Engagements . Interessierte können sich unter Telefon 02461 - 973 312, persönlich dienstags in der Stiftsherrenstraße 7 zwischen 9.30 und 11.30 Uhr oder via E-Mail fwv@cv-dueren.de informieren.

Ein Gewinn ist diese ehrenamtliche Tätigkeit nich nur für die Stadt und ihr soziales Netzwerk, viele Frauen und Männer haben so einen Freundeskreis gefunden, der wichtig für sie selbst geworden ist.


Dies ist mir was wert:    |   Artikel veschicken >>  |  Leserbrief zu diesem Artikel >>

NewsletterSchlagzeilen per RSS

© Copyright 2017 Presse- und KulturBüro Schenk + Schenk | Datenschutz

Das Brenzlicht

Mehr Zivilcourage
Es gehört Zivilcourage dazu, Kritik zu üben an einer Preisverleihung, die Zivilcourage auszeichnet und sich gegen das Vergessen der Greueltaten der Nazis positioniert. Toleranz – so die Namensergänzung der veranstaltenden Jülicher Gesellschaft – gehört dazu, um auszuhalten, wenn von vier zu Ehrenden drei als Nebenprodukt behandelt werden und der einzige, durchaus nicht unumstrittene Ausgezeichnete vom Laudator eine Würdigung erfährt, die nicht nur einige Menschen befremden dürfte.  [01.03.2017, 07.54 Uhr]  >>

Alle Brenzlichter >>

Top-Thema

Freiflug über die "Sophie"
Der Barmener Olaf Kiel ist begeisterter Pilot von Multi- und Quadrokoptern, landläufig auch als Drohnen bekannt. Zwei bis dreimal in der Woche startet er in die Jülicher Börde mit seinem großen Koffer im Gepäck. Gut geschützt liegt darin die in Einzelteile zerlegte Flugmaschine, denn erst vor Ort werden die Rotoren angeschraubt und die Kamera in die Lagerung, die so genannte Gimbal, eingehängt.  [08.04.2017, 07.42 Uhr]  >>

Stadtteile

Kita „Die kleinen Strolche“: Jubiläumsfeier eine Woche lang [26.04.2017, 13.58 Uhr]  >>
Im Heckfeld Geschmack am Glauben finden [09.04.2017, 14.12 Uhr]  >>
Kölsche Nacht beim Jülicher Stadtfest [09.04.2017, 12.47 Uhr]  >>

Rundum

Kreatives Lösungsmodell im Aldenhovener KIM-Prozess [09.04.2017, 14.00 Uhr]  >>
Düren: Den Umgang mit Demenz lernen [09.04.2017, 13.51 Uhr]  >>

Immer auf dem Laufenden



Newsletter >>

JüLicht auf Ihrer Site

Sie können unsere aktuellen Schlagzeilen auf Ihrer Website präsentieren - hier steht, wie >>.

Kontakt

Welches Anliegen Sie auch immer bewegt, über unser Kontaktformular >> können Sie mit uns in Verbindung treten.

Werbung