Dukes: Siege im Doppelpack
Von Michael Felder [11.09.2014, 08.54 Uhr]

Die zweite Herrenmannschaft der Jülich Dukes bleibt weiter in der Erfolgsspur. Gleich zwei Partien konnten die Herzogstädter am vergangenen Wochenende für sich entscheiden und haben sich selber ein Finale um den Aufstieg beschert. Abgesagt werden musste dagegen des Spitzenspiel der Jugend Landesliga. Der Gegner, die Kapellen Turtles, konnte nicht zum Spiel antreten und erwirkte kurzfristig beim Verband eine Verlegung die in dieser Form nicht zwischen den Verantwortlichen der Vereine abgestimmt war.

So machte die zweite Herrenmannschaft der Dukes den Auftakt auf heimischem Platz. Gegen die Bonn Capitals gelang der Start ins Baseballwochenende eher durchwachsen. Bonn konnte sich eine knappe Führung erarbeiten, die von den Hausherren jedoch schnell gekontert werden konnte. Angeführt von Pitcher Benedict Claßen zeigte man sich vor allem defensiv sicher, während am Schlag eher eine gewisse Zurückhaltung zu sehen war. Am Ende konnte sich die Dukes in einem spannenden Spiel mit 8:5 durchsetzen. Bereits einen Tag später mussten die Herzöge beweisen, was dieser Sieg im Kampf um die Tabellenspitze Wert war.

Als Gegner reisten diesmal die Krefeld Crows nach Jülich und ähnlich wie bereits am Vortag gelang den Gästen der bessere Start. Den Jülichern schien die Anstrengung des Vortags in den Knochen zu stecken, kämpften sich im weiteren Spielverlauf aber bravourös zurück. Zu Begin des siebten Spielabschnitts führte Krefeld mit 7:6, als die stärkste Phase der Dukes an diesem Wochenende anbrach. Mit Torsten Bolz auf dem Mound und einem Bärenstarken Pascal Caspers als Shortstop drehte Jülich das Spiel und entschied es sogar vorzeitig mit 17:7.

Werbung

Dank dieses erfolgreichen Wochenendes können die Dukes in den beiden verbleibenden Spielen am 28. September gegen den bislang ungeschlagenen Tabellenführer, die Eifel Hot Shots, ihre starke Saison krönen. Durch zwei Siege können sie die Meisterschaft in der Bezirksliga Gruppe gewinnen und das Aufstiegsrecht sichern.

Weniger erfolgreich verlief das Spiel der Softball Juniorinnen gegen die Spielgemeinschaft Ratingen/Hilden am Sonntag. Die jungen Duchess' verloren auch ihr sechstes Saisonspiel deutlich mit 02:29. Für die junge Mannschaft stehen in ihrer Premieren Saison jetzt nur noch zwei Spiele gegen die Tabellenvorletzten aus Neunkirchen aus dem Programm.

Auch das kommende Wochenende hat für die Mannschaften des Baseball- und Softball Vereins Jülich wieder einige Herausforderungen zu bieten. Am Samstag tritt das erste Team der Duchess' bei den Cologne Cardinals mit dem Ziel an, die Siegesserie um die Siege Nr 12 und Nr 13 zu verlängern. Einen Tag später tritt bereits um 10 Uhr Team Duchess' II auf dem heimischen Platz gegen die Neunkirchen Nightmares an. Um 15 Uhr tritt in Neunkirchen die Baseball Jugendmannschaft der Dukes an, um gegen die Nightmares den zweiten Platz in der Tabelle abzusichern.


Dies ist mir was wert:    |   Artikel veschicken >>  |  Leserbrief zu diesem Artikel >>

NewsletterSchlagzeilen per RSS

© Copyright 2017 Presse- und KulturBüro Schenk + Schenk | Datenschutz

Das Brenzlicht

Mehr Zivilcourage
Es gehört Zivilcourage dazu, Kritik zu üben an einer Preisverleihung, die Zivilcourage auszeichnet und sich gegen das Vergessen der Greueltaten der Nazis positioniert. Toleranz – so die Namensergänzung der veranstaltenden Jülicher Gesellschaft – gehört dazu, um auszuhalten, wenn von vier zu Ehrenden drei als Nebenprodukt behandelt werden und der einzige, durchaus nicht unumstrittene Ausgezeichnete vom Laudator eine Würdigung erfährt, die nicht nur einige Menschen befremden dürfte.  [01.03.2017, 07.54 Uhr]  >>

Alle Brenzlichter >>

Top-Thema

Freiflug über die "Sophie"
Der Barmener Olaf Kiel ist begeisterter Pilot von Multi- und Quadrokoptern, landläufig auch als Drohnen bekannt. Zwei bis dreimal in der Woche startet er in die Jülicher Börde mit seinem großen Koffer im Gepäck. Gut geschützt liegt darin die in Einzelteile zerlegte Flugmaschine, denn erst vor Ort werden die Rotoren angeschraubt und die Kamera in die Lagerung, die so genannte Gimbal, eingehängt.  [08.04.2017, 07.42 Uhr]  >>

Stadtteile

Kita „Die kleinen Strolche“: Jubiläumsfeier eine Woche lang [26.04.2017, 13.58 Uhr]  >>
Im Heckfeld Geschmack am Glauben finden [09.04.2017, 14.12 Uhr]  >>
Kölsche Nacht beim Jülicher Stadtfest [09.04.2017, 12.47 Uhr]  >>

Rundum

Kreatives Lösungsmodell im Aldenhovener KIM-Prozess [09.04.2017, 14.00 Uhr]  >>
Düren: Den Umgang mit Demenz lernen [09.04.2017, 13.51 Uhr]  >>

Immer auf dem Laufenden



Newsletter >>

JüLicht auf Ihrer Site

Sie können unsere aktuellen Schlagzeilen auf Ihrer Website präsentieren - hier steht, wie >>.

Kontakt

Welches Anliegen Sie auch immer bewegt, über unser Kontaktformular >> können Sie mit uns in Verbindung treten.

Werbung