Koslarer Karneval in der Bürgerhalle

Restkarten für "Fidele"
Von Redaktion [10.02.2014, 06.43 Uhr]

Das Koslarer Prinzenpaar mit Prinz Gerd der 1. (Gerd Kratzheller), Prinzessin Judith die 1. (Judith Schönbrod) sowie den Prinzenführern. Foto: KG

Das Koslarer Prinzenpaar mit Prinz Gerd der 1. (Gerd Kratzheller), Prinzessin Judith die 1. (Judith Schönbrod) sowie den Prinzenführern. Foto: KG

Die Große Karnevalsgesellschaft Fidele Brüder Koslar startet in die tollen Tage mit der Galasitzung am kommenden Samstag. Die GKG Fidele Brüder Koslar mit ihrem 1. Vorsitzenden und Präsidenten Peter Brell und das amtierende Prinzenpaar Gerd und Judith laden alle Jecken in die Bürgerhalle Koslar zum Mitfeiern ein.

Am Samstag, 15. Februar, startet um 19.30 Uhr die große Galasitzung der GKG mit vielen bekannten Künstlern aus der Kölner Karnevalsszene. Es wirken mit: Funky Marys – Tanzgruppe „Kölner Rheinveilchen“ – Blom un Blömcher – Ne Hausmann Jürgen Beckers – Ne Knallkopp – Beckendörfer Knallköpp – De Boore – 2 Schlawiner – 3 Colonias – Hätzblatt- Tanzmariechen und Tanzgruppen der GKG, Prinzengarde, Prinzenpaar und Elferrat mit Sitzungspräsident Heinz-Peter Brell. Die musikalische Begleitung übernimmt „Musik-Live“ mit Wolfgang Schiffer.

Wenige Restkarten mit Platzreservierung gibt es nur noch beim Ehrenvorsitzenden Franz-Josef und Hanni Mundt, Fuchsweg 3 in Koslar, Tel:02461/2656

Werbung

Präsident Heinz-Peter Brell. Foto: KG

Präsident Heinz-Peter Brell. Foto: KG

Die Kindersitzung beginnt am Sonntag, 16. Februar, um 14.30 Uhr. Es wirken mit unter anderem der Kinderelferrat der GKG mit Kinderpräsident Max Scheidt, Grundschule Koslar, Tanzkinder der Viktoria, Tanzgruppen Mini & Little Diamonds, Tanzmariechen der GKG und befreundete Karnevalsgesellschaften aus dem Jülicher Land und als „Special“ gibt es Kinderanimation mit „Jecko“.

Zur Kostümparty und zum Möhneball mit Prämierung der schönsten Kostüme wird am Samstag, 1. März, um 20 Uhr eingeladen. Für die musikalische Unterhaltung sorgt „DJ Roland Reh“.

Der Karnevalsumzug startet am Sonntag, 2. März, um 13 Uhr. Aufstellung ist ab 12.15 Uhr an der Bürgerhalle. Im Anschluss wird närrischer Ausklang in der Bürgerhalle mit „DJ Roland Reh“ gefeiert. Anmeldungen für die Teilnahme am Karnevalsumzug bei Heinz-Peter Brell, Kreisbahnstraße 10, Koslar oder m.mundt@karneval.koslar.de.

Weitere Infos rund um die GKG Fidele Brüder Koslar erhalten Intererssierte auf der Homepage unter www.gkg-fidele-brueder-koslar.de oder www. karneval-koslar.de. (red)


Dies ist mir was wert:    |   Artikel veschicken >>  |  Leserbrief zu diesem Artikel >>

NewsletterSchlagzeilen per RSS

© Copyright 2017 Presse- und KulturBüro Schenk + Schenk | Datenschutz

Das Brenzlicht

Mehr Zivilcourage
Es gehört Zivilcourage dazu, Kritik zu üben an einer Preisverleihung, die Zivilcourage auszeichnet und sich gegen das Vergessen der Greueltaten der Nazis positioniert. Toleranz – so die Namensergänzung der veranstaltenden Jülicher Gesellschaft – gehört dazu, um auszuhalten, wenn von vier zu Ehrenden drei als Nebenprodukt behandelt werden und der einzige, durchaus nicht unumstrittene Ausgezeichnete vom Laudator eine Würdigung erfährt, die nicht nur einige Menschen befremden dürfte.  [01.03.2017, 07.54 Uhr]  >>

Alle Brenzlichter >>

Top-Thema

Freiflug über die "Sophie"
Der Barmener Olaf Kiel ist begeisterter Pilot von Multi- und Quadrokoptern, landläufig auch als Drohnen bekannt. Zwei bis dreimal in der Woche startet er in die Jülicher Börde mit seinem großen Koffer im Gepäck. Gut geschützt liegt darin die in Einzelteile zerlegte Flugmaschine, denn erst vor Ort werden die Rotoren angeschraubt und die Kamera in die Lagerung, die so genannte Gimbal, eingehängt.  [08.04.2017, 07.42 Uhr]  >>

Stadtteile

Kita „Die kleinen Strolche“: Jubiläumsfeier eine Woche lang [26.04.2017, 13.58 Uhr]  >>
Im Heckfeld Geschmack am Glauben finden [09.04.2017, 14.12 Uhr]  >>
Kölsche Nacht beim Jülicher Stadtfest [09.04.2017, 12.47 Uhr]  >>

Rundum

Kreatives Lösungsmodell im Aldenhovener KIM-Prozess [09.04.2017, 14.00 Uhr]  >>
Düren: Den Umgang mit Demenz lernen [09.04.2017, 13.51 Uhr]  >>

Immer auf dem Laufenden



Newsletter >>

JüLicht auf Ihrer Site

Sie können unsere aktuellen Schlagzeilen auf Ihrer Website präsentieren - hier steht, wie >>.

Kontakt

Welches Anliegen Sie auch immer bewegt, über unser Kontaktformular >> können Sie mit uns in Verbindung treten.

Werbung