Hohe Auszeichnungen bei der KG ULK Selgersdorf

Zweimal RVD-Verdienstorden in Gold mit Edelsteinen
Von Redaktion [09.02.2014, 08.57 Uhr]

Ehrung durch den RVD (v.l. RVD-Präsident H. Kaptain, Franz Herkenrath, Jakob Gerhards)

Ehrung durch den RVD (v.l. RVD-Präsident H. Kaptain, Franz Herkenrath, Jakob Gerhards)

Zahlreiche Senatoren, Freunde u. Gönner der KG gaben in der vollbesetzten Schützenhalle in Daubenrath den Ehrungen und karnevalistischen Darbietungen beim Ordens- u. Senatorenfrühschoppen der KG ULK Selgersdorf einen würdigen Rahmen. Im Mittelpunkt stand die Ehrung zweier altgedienter Mitglieder der KG durch den Präsidenten des Regionalverbandes Düren, Heribert Kaptain. Franz Herkenrath, über 62 Jahre Mitglied, langjährig aktiv im Elferrat, Prinz Karneval, über 25 Jahre Ulk-Schatzmeister, heutiger Ehrenschatzmeister sowie Jakob Gerhards, ebenfalls über 62 Jahre Mitglied der KG, Ornatsträger, langjähriges aktives Mitglied und über viele Jahre Fahrer im Rosenmontagszug erhielten als höchste Auszeichnung des RVD den Verdienstorden in Gold mit Edelsteinen.

Werbung

Auch die KG ehrte verdiente Mitglieder. Wolfgang Körlings u.Winfried von Lüninck erhielten die goldene Vereinsnadel für 3x11 Jahre Mitgliedschaft, Christopher von Lüninck u. Gaby von Lüninck die Vereinsnadel in Silber für 2x11 Jahre sowie Heinz-Dieter Knoben für 11 Jahre die Vereinsnadel in Bronze.

Ronald Reuter, seit 11 Jahren Senatspräsident, konnte mit Klarissa Heuser, Swen Kall, Rudi Haas und Dieter Olbertz den Senat um vier Mitglieder erweitern. Ein herzliches Dankeschön ging an die diesjährigen Ordenssponsoren, Hans und Otti Boos. Auch ein Auftritt der amtierenden Prinzessin der KG, Katharina I., mit ihrer Kammerzofe Barbara Westphal sowie den Hoppi-Toppis als Hofstaat durfte nicht fehlen.

Mit den ulkeigenen Garden und Tanzmariechen sowie der Tanzgruppe „Hellige Mädche" aus Kirchberg, „Ne Kistedüvel", Büttvortrag von Thilly Meester, dem Musik-Trio „Kucky &Company" u. dem Kabarettisten Volker Weininger als „Der Sitzungspräsident" ließen karnevalistische „Köstlichkeiten" den Senatorenfrühschoppen im Fluge vergehen. „Ulkige Leckereien" präsentierte Ulk-Metzgermeister und Senator Peter Claßen. Musikalisch unterhielt "Musik-Live", W. Schiffer.


Dies ist mir was wert:    |   Artikel veschicken >>  |  Leserbrief zu diesem Artikel >>

NewsletterSchlagzeilen per RSS

© Copyright 2017 Presse- und KulturBüro Schenk + Schenk | Datenschutz

Das Brenzlicht

Mehr Zivilcourage
Es gehört Zivilcourage dazu, Kritik zu üben an einer Preisverleihung, die Zivilcourage auszeichnet und sich gegen das Vergessen der Greueltaten der Nazis positioniert. Toleranz – so die Namensergänzung der veranstaltenden Jülicher Gesellschaft – gehört dazu, um auszuhalten, wenn von vier zu Ehrenden drei als Nebenprodukt behandelt werden und der einzige, durchaus nicht unumstrittene Ausgezeichnete vom Laudator eine Würdigung erfährt, die nicht nur einige Menschen befremden dürfte.  [01.03.2017, 07.54 Uhr]  >>

Alle Brenzlichter >>

Top-Thema

Freiflug über die "Sophie"
Der Barmener Olaf Kiel ist begeisterter Pilot von Multi- und Quadrokoptern, landläufig auch als Drohnen bekannt. Zwei bis dreimal in der Woche startet er in die Jülicher Börde mit seinem großen Koffer im Gepäck. Gut geschützt liegt darin die in Einzelteile zerlegte Flugmaschine, denn erst vor Ort werden die Rotoren angeschraubt und die Kamera in die Lagerung, die so genannte Gimbal, eingehängt.  [08.04.2017, 07.42 Uhr]  >>

Stadtteile

Kita „Die kleinen Strolche“: Jubiläumsfeier eine Woche lang [26.04.2017, 13.58 Uhr]  >>
Im Heckfeld Geschmack am Glauben finden [09.04.2017, 14.12 Uhr]  >>
Kölsche Nacht beim Jülicher Stadtfest [09.04.2017, 12.47 Uhr]  >>

Rundum

Kreatives Lösungsmodell im Aldenhovener KIM-Prozess [09.04.2017, 14.00 Uhr]  >>
Düren: Den Umgang mit Demenz lernen [09.04.2017, 13.51 Uhr]  >>

Immer auf dem Laufenden



Newsletter >>

JüLicht auf Ihrer Site

Sie können unsere aktuellen Schlagzeilen auf Ihrer Website präsentieren - hier steht, wie >>.

Kontakt

Welches Anliegen Sie auch immer bewegt, über unser Kontaktformular >> können Sie mit uns in Verbindung treten.

Werbung