GKG Fidele Brüder Koslar 1926 e.V.

Erweiterter Vorstand und neues Prinzenpaar
Von Redaktion [04.10.2013, 12.20 Uhr]

"Singe, danze, fire mit Üsch he in Koslar am Disch" mit Prinz Gerd der I. (Gerd Kratzheller) , Prinzessin Judith die I. (Judith Schönbrod) Prinzenführer: Hubert Becker Siggi Becker Prinzenführerin Mathilde Becker und Josiane Barthelemy

"Singe, danze, fire mit Üsch he in Koslar am Disch" mit Prinz Gerd der I. (Gerd Kratzheller) , Prinzessin Judith die I. (Judith Schönbrod) Prinzenführer: Hubert Becker Siggi Becker Prinzenführerin Mathilde Becker und Josiane Barthelemy

Die GKG Fidele Brüder Koslar 1926 e.V. hat mit Zustimmung der Mitglieder seine Satzung geändert. Außerdem war das Thema der Mitgliederversammlung die Neuwahl des Vorstandes.

Die Ämter sind neu besetzt mit Heinz-Peter Brell (1. Vorsitzender) und Marco Mundt (1. Geschäftsführer). Daniela Nowatzki (1. Schriftführerin), in der vergangenen Session bereits kommissarische Schriftführerin, komplettiert die Führungsriege. Ihnen zur Seite stehen Heinz-Theo Meurer (2. Vorsitzender), Sascha Sonnenschein (2. Geschäftsführer) und Maria Erdmann (2. Schriftführerin).

Die Senatoren werden ab der kommenden Session geführt durch Helmut Kaum (Senatspräsident) und Fritz Eichner (stellvertretender Senatspräsident). Andreas Steinbusch (Kommandant) und Sascha Sonnenschein (stellvertretender Kommandant) führen die Geschicke der Prinzengarde.

Unsere Jugendleiterin Christiane Potz wird zukünftig von Michaela Cramer (stellvertretende Jugendleiterin) unterstützt.

Werbung

Als Sitzungspräsident wird weiterhin der 1. Vorsitzende Heinz-Peter Brell fungieren, der von Carsten Eßer (stellvertretender Sitzungspräsident) vertreten werden kann. Als Beisitzer stehen der GKG zusätzlich Volker Pleger, Michael Brentgens, Walter Wittig, Carsten Eßer und Jürgen Scheidt zur Seite.

Abschließend konnte der alte und neue 1. Vorsitzende Heinz-Peter Brell den Mitgliedern das designierte Prinzenpaar der Session 2013/2014 vorstellen. Senator Gerd Kratzheller und seine Lebensgefährtin Judith Schönbrod werden als Prinzenpaar der Gesellschaft in der kommenden Session repräsentieren.

Der Startschuss in die 5. Jahreszeit fällt in Koslar bereits am 8. November.


Dies ist mir was wert:    |   Artikel veschicken >>  |  Leserbrief zu diesem Artikel >>

NewsletterSchlagzeilen per RSS

© Copyright 2018 Presse- und KulturBüro Schenk + Schenk | Datenschutz

Das Brenzlicht

Mehr Zivilcourage
Es gehört Zivilcourage dazu, Kritik zu üben an einer Preisverleihung, die Zivilcourage auszeichnet und sich gegen das Vergessen der Greueltaten der Nazis positioniert. Toleranz – so die Namensergänzung der veranstaltenden Jülicher Gesellschaft – gehört dazu, um auszuhalten, wenn von vier zu Ehrenden drei als Nebenprodukt behandelt werden und der einzige, durchaus nicht unumstrittene Ausgezeichnete vom Laudator eine Würdigung erfährt, die nicht nur einige Menschen befremden dürfte.  [01.03.2017, 07.54 Uhr]  >>

Alle Brenzlichter >>

Top-Thema

Das JüLicht geht im "Herzog" auf
Das "JüLicht" ist Geschichte – es geht ab sofort im "Herzog" auf – und diesmal gibt es die neuesten Nachrichten nicht nur täglich frisch im Internet, sondern auch jeden Monat als neues Stadt- und Kulturmagazin in gedruckter Form. Wir – Muttkraat, Medien- und Kommunikationsdesigner Hacky Hackhausen und Herzens-Jülicherin und Journalistin Dorothée Schenk – haben fast drei Jahre lang an der „Fusion“ des „kleinen Herzog“, das bis Ende 2017 als Kulturmagazin im Taschenformat erschienen ist und dem Internetmagazin „JüLicht“ geplant und gefeilt.  [30.01.2018, 14.41 Uhr]  >>

Stadtteile

Kita „Die kleinen Strolche“: Jubiläumsfeier eine Woche lang [26.04.2017, 13.58 Uhr]  >>
Im Heckfeld Geschmack am Glauben finden [09.04.2017, 14.12 Uhr]  >>
Kölsche Nacht beim Jülicher Stadtfest [09.04.2017, 12.47 Uhr]  >>

Rundum

Kreatives Lösungsmodell im Aldenhovener KIM-Prozess [09.04.2017, 14.00 Uhr]  >>
Düren: Den Umgang mit Demenz lernen [09.04.2017, 13.51 Uhr]  >>

Immer auf dem Laufenden



Newsletter >>

JüLicht auf Ihrer Site

Sie können unsere aktuellen Schlagzeilen auf Ihrer Website präsentieren - hier steht, wie >>.

Kontakt

Welches Anliegen Sie auch immer bewegt, über unser Kontaktformular >> können Sie mit uns in Verbindung treten.

Werbung