Dukes-Gewinner und "Wasserball"
Von Michael Felder [28.05.2013, 17.15 Uhr]

Die Jugendmannschaft des Baseballclubs Jülich konnten den zweiten Sieg im dritten Spiel feiern. Beim Auswärtsspiel in Wesseling überzeugten die kleinen Herzöge auf ganzer Linie und brachten einen 12:07 Erfolg mit zurück nach Jülich. Das für Sonntag angesetzte Gastspiel der Herrenmannschaft in Pulheim musste aufgrund der schlechten Wetterlage abgesagt werden.


Für die Jugendmannschaft der Jülich Dukes sollte das Gastspiel in Wesseling schon eine kleine Standortbestimmung werden. Nach dem souveränen Auftaktsieg in Köln hinterließ die Mannschaft bei der Heimpleite gegen die Kapellen Turtles einen eher verunsicherten Eindruck. So waren sowohl die beiden Trainer, Holger Fröhlich und Stefan Rauschen, als auch die mitgereisten Fans gespannt, wie sich die junge Mannschaft bei ihrem dritten Liga-Auftritt präsentieren würde.

Den besseren Start erwischten die Gastgeber. 6:3 Führte Wesseling nach zwei Innings, doch Jülich konnte das Spiel im dritten und vierten Durchgang entscheidend drehen. In der Offensive konnten sich Robin Rauschen und Daniel Schulten mit guten Schlagleistungen empfehlen, während defensiv Pitcher Felix Hoffmann und erneut Schulten als zweiter Pitcher heraus stachen.

Werbung

Alles in allem zeigten sich alle eingesetzten Spieler vor allem hoch konzentriert, auch wenn sich einige immer noch recht zaghaft am Schlag präsentieren. In der Defense wirken die kleinen Dukes jedoch inzwischen richtig eingespielt, was sich in mehreren gut anzusehenden Spielzügen zeigte.

Alles in allem macht der Auftritt der Jugendmannschaft in Wesseling Hoffnung für den Rest der Saison. Mit zwei Siegen und einer Niederlage sortiert sich das Team erst einmal im oberen Mittelfeld der Tabelle ein und hat bereits am kommenden Samstag die Möglichkeit, diese Position mit einem Sieg in Aachen weiter zu verbessern. Die Aachen Greyhounds haben mit ihrer neu formierten Mannschaft bislang beide Spiele verloren, somit gehen die Dukes als leichter Favorit in dieses „Lokalderby“.

Am Sonntag treten dann um 15:00 Uhr auf dem Dukes Field in Barmen die Softball Damen an, um gegen die Neunkirchen Nightmares vielleicht den ersten Sieg zu feiern. In den bisherigen Spielen haben die Duchess’ meist die Anfangsphase verschlafen, um dann phasenweise besser zu spielen als die gegnerischen Damen. Sollte der Start diesmal gelingen, darf ein spannendes Spiel erwartet werden.


Dies ist mir was wert:    |   Artikel veschicken >>  |  Leserbrief zu diesem Artikel >>

NewsletterSchlagzeilen per RSS

© Copyright 2017 Presse- und KulturBüro Schenk + Schenk | Datenschutz

Das Brenzlicht

Mehr Zivilcourage
Es gehört Zivilcourage dazu, Kritik zu üben an einer Preisverleihung, die Zivilcourage auszeichnet und sich gegen das Vergessen der Greueltaten der Nazis positioniert. Toleranz – so die Namensergänzung der veranstaltenden Jülicher Gesellschaft – gehört dazu, um auszuhalten, wenn von vier zu Ehrenden drei als Nebenprodukt behandelt werden und der einzige, durchaus nicht unumstrittene Ausgezeichnete vom Laudator eine Würdigung erfährt, die nicht nur einige Menschen befremden dürfte.  [01.03.2017, 07.54 Uhr]  >>

Alle Brenzlichter >>

Top-Thema

Freiflug über die "Sophie"
Der Barmener Olaf Kiel ist begeisterter Pilot von Multi- und Quadrokoptern, landläufig auch als Drohnen bekannt. Zwei bis dreimal in der Woche startet er in die Jülicher Börde mit seinem großen Koffer im Gepäck. Gut geschützt liegt darin die in Einzelteile zerlegte Flugmaschine, denn erst vor Ort werden die Rotoren angeschraubt und die Kamera in die Lagerung, die so genannte Gimbal, eingehängt.  [08.04.2017, 07.42 Uhr]  >>

Stadtteile

Kita „Die kleinen Strolche“: Jubiläumsfeier eine Woche lang [26.04.2017, 13.58 Uhr]  >>
Im Heckfeld Geschmack am Glauben finden [09.04.2017, 14.12 Uhr]  >>
Kölsche Nacht beim Jülicher Stadtfest [09.04.2017, 12.47 Uhr]  >>

Rundum

Kreatives Lösungsmodell im Aldenhovener KIM-Prozess [09.04.2017, 14.00 Uhr]  >>
Düren: Den Umgang mit Demenz lernen [09.04.2017, 13.51 Uhr]  >>

Immer auf dem Laufenden



Newsletter >>

JüLicht auf Ihrer Site

Sie können unsere aktuellen Schlagzeilen auf Ihrer Website präsentieren - hier steht, wie >>.

Kontakt

Welches Anliegen Sie auch immer bewegt, über unser Kontaktformular >> können Sie mit uns in Verbindung treten.

Werbung