Training für Ausdauer und Koordination
Von Redaktion [21.04.2013, 08.04 Uhr]

Astrid Wynen trainiert für den Turnverein seit etwa einem Jahre eine Aerobicgruppe. Das Training findet jeweils donnerstags von 18.30 bis 19.30 Uhr in der Kreissporthalle an der Berufsschule statt. Schwerpunkt der Stunde bildet ein mittleres bis intensives Training des Herz-Kreislauf-Systems durch Aerobic-Schrittkombinationen in unterschiedlichen Variationen.

Aerobic ist ein dynamisches Fitnesstraining in der Gruppe mit rhythmischen Bewegungen zu motivierender Musik. Aerobic kann helfen Ausdauer und Koordination zu schulen und den Körper fit zu halten.

Werbung

Die Sportler erwartet ein kurzes Warm-Up, eine abwechslungsreiche Choreographie sowie abschließend die Kräftigung unterschiedlicher Muskelgruppen (Bauch, Arme, Brust, Beine...). Ein abschließendes Stretching rundet die Stunde ab.

Das Training richtet sich an alle ob Schüler, Azubis, Studenten oder andere Interessierte, die sich zu dieser Musik bewegen möchten. Wer motiviert ist und die Grundelemente des Aerobic kennenlernen möchte wende sich an a.wynen@web.de entgegen. Selbstverständlich ist eine Anmeldung und Mitmachen in der Halle möglich. Unverbindlich kann eine „Schnupperstunde" wahrgenommen werden.


Dies ist mir was wert:    |   Artikel veschicken >>  |  Leserbrief zu diesem Artikel >>

NewsletterSchlagzeilen per RSS

© Copyright