5. Sonnenweg-Kongress in Jülich
Von Redaktion [19.09.2012, 19.48 Uhr]

Der Sonnenweg e.V. feiert in diesem Jahr sein 15-jähriges Bestehen. Seit 1997 unterstützt der gemeinnützige Förderverein von Krebs Betroffene und deren Angehörige, begleitet und berät sie bei schwierigen Entscheidungen und hilft, Hoffnung und Lebensfreude zu bewahren. Aus der ehrenamtlichen, gemeinnützigen Arbeit des Fördervereins für Krebsbetroffene ist vor fünf Jahren der Sonnenweg -Kongress hervorgegangen, der auch in diesem Jahr erneut seine Pforten öffnen wird.

Der Sonnenweg -Kongress lädt am 22. September alle Interessierten ein, um informativ, umfassend und persönlich über naturheilkundliche, biologische und komplementäre Heilverfahren bei Krebserkrankungen zu informieren.

Werbung

. Das zweitägige Programm bietet Besuchern zahlreiche Möglichkeiten: renommierte Experten informieren in verständlichen Vorträgen über aktuelle Entwicklungen in der Onkologie, Seminare und geführte Meditationen laden zum Mitmachen ein, eine Gesundheitsausstellung steht mit Vertretern aus Industrie, Forschung und Praxis für alle Fragen parat. Auch persönliche Beratungsgespräche unter vier Augen sind möglich.

Der 5. Sonnenweg -Kongress bietet Patienten und allen an präventiven Maßnahmen und aktivem Gesundheitsschutz Interessierten die Möglichkeit, sachliche Gespräche ohne Vorurteil und ohne Autorität zu führen und fachkompetente Antworten auf Fragen zur modernen, ganzheitlichen Krebstherapie zu erhalten.

Weitere Informationen zum 5. Sonnenweg-Kongress am 22. und 23 September unter:
www.sonnenweg-kongress.de


Dies ist mir was wert:    |   Artikel veschicken >>  |  Leserbrief zu diesem Artikel >>

NewsletterSchlagzeilen per RSS

© Copyright