Fahrt zum Neusser Schützen- und Bürgerfest
Von Redaktion [15.08.2012, 08.26 Uhr]

Das Tambourcorps Stetternich und das Trommler- und Pfeiffercorps Broich laden anlässlich des Neusser Schützen- und Bürgerfestes zu einer gemeinsamen Fahrt für Samstag, den 25. August, ein. Die Freunde der Marsch- und Spielmannsmusik kommen an diesem Nachmittag und Abend besonders auf ihre Kosten; denn bereits um 17 Uhr findet eine sog. Reveille auf dem Marktplatz in Neuss mit zahlreichen Spielmannszügen und Musikkapellen statt.

Gegen 21.30 Uhr setzt sich dann mit rd. 1500 Zugteilnehmern der große Fackelzug in Bewegung, den die Fahrtteilnehmer auf dem Neusser Markt zentral ansehen werden. Zudem besteht die Möglichkeit zu einem Besuch der Neusser Kirmes, die mit über 300 Buden und Schaustellerbetrieben zu den größten Volksfesten NRWs zählt.

Gefahren wird mit einem modernen Reisebus, ab Stetternich Kirchplatz um 15.30 Uhr; um 15.40 Uhr auf der Neusser Straße - gegenüber der Polizei - in Jülich und um 15.50 Uhr in Broich an der Kirche. Herzlich eingeladen sind daher alle interessierten Bürger und Bürgerinnen. Für Vereinsmitglieder der beiden Vereine ist die Fahrt kostenfrei; Nicht-Mitglieder müssen einen geringen Unkostenzuschuss von 5,-€/Person entrichten.

Werbung

Um Anmeldungen wird bis zum 15. August gebeten; schriftlich per Mail an den Geschäftsführer Markus Reiß: markus-erwin-reiss@t-online.de . Die Rückfahrt ist für ca. 23.30 Uhr ab Neuss vorgesehen.

Zudem weisen die beiden Musikkorps auf den Beginn neuer Ausbildungskurse nach den Sommerferien hin. Interessierte Kinder und Jugendliche sind in den Vereinen herzlich willkommen. Hier besteht die Möglichkeit kostenfrei eine musikalische Grundausbildung für Flöte und/oder Trommelspiel zu erlernen und im Kreise Gleichgesinnter nach Noten zu musizieren. Die Vereine stellen dazu kostenlos die Instrumente bereit. Neben der musikalischen Ausbildung bieten die beiden Vereine auch sonstige gesellige Aktivitäten an, um für Kinder und Jugendliche eine Freizeitgestaltung zu ermöglichen.

Nähere Auskünfte erteilen gerne die beiden Vorsitzenden Peter Hintzen für Broich (02461/348508) oder Wolfgang Eschweiler für Stetternich (02461/59986)! Ebenso findet man weitere Informationen im Netz unter www.tc-stetternich.de


Dies ist mir was wert:    |   Artikel veschicken >>  |  Leserbrief zu diesem Artikel >>

NewsletterSchlagzeilen per RSS

© Copyright 2017 Presse- und KulturBüro Schenk + Schenk | Datenschutz

Das Brenzlicht

Mehr Zivilcourage
Es gehört Zivilcourage dazu, Kritik zu üben an einer Preisverleihung, die Zivilcourage auszeichnet und sich gegen das Vergessen der Greueltaten der Nazis positioniert. Toleranz – so die Namensergänzung der veranstaltenden Jülicher Gesellschaft – gehört dazu, um auszuhalten, wenn von vier zu Ehrenden drei als Nebenprodukt behandelt werden und der einzige, durchaus nicht unumstrittene Ausgezeichnete vom Laudator eine Würdigung erfährt, die nicht nur einige Menschen befremden dürfte.  [01.03.2017, 07.54 Uhr]  >>

Alle Brenzlichter >>

Top-Thema

Freiflug über die "Sophie"
Der Barmener Olaf Kiel ist begeisterter Pilot von Multi- und Quadrokoptern, landläufig auch als Drohnen bekannt. Zwei bis dreimal in der Woche startet er in die Jülicher Börde mit seinem großen Koffer im Gepäck. Gut geschützt liegt darin die in Einzelteile zerlegte Flugmaschine, denn erst vor Ort werden die Rotoren angeschraubt und die Kamera in die Lagerung, die so genannte Gimbal, eingehängt.  [08.04.2017, 07.42 Uhr]  >>

Stadtteile

Kita „Die kleinen Strolche“: Jubiläumsfeier eine Woche lang [26.04.2017, 13.58 Uhr]  >>
Im Heckfeld Geschmack am Glauben finden [09.04.2017, 14.12 Uhr]  >>
Kölsche Nacht beim Jülicher Stadtfest [09.04.2017, 12.47 Uhr]  >>

Rundum

Kreatives Lösungsmodell im Aldenhovener KIM-Prozess [09.04.2017, 14.00 Uhr]  >>
Düren: Den Umgang mit Demenz lernen [09.04.2017, 13.51 Uhr]  >>

Immer auf dem Laufenden



Newsletter >>

JüLicht auf Ihrer Site

Sie können unsere aktuellen Schlagzeilen auf Ihrer Website präsentieren - hier steht, wie >>.

Kontakt

Welches Anliegen Sie auch immer bewegt, über unser Kontaktformular >> können Sie mit uns in Verbindung treten.

Werbung