Japanisch, Russisch und Thai neu im Angebot

Kreis-VHS bietet 1200 Einzelveranstaltungen
Von Redaktion [27.08.2007, 06.04 Uhr]

Friedhelm Eßer mit seinem Team präsentieren das neue Programmheft, das den Überblick über rund 1200 Einzelveranstaltungen gibt.

Friedhelm Eßer mit seinem Team präsentieren das neue Programmheft, das den Überblick über rund 1200 Einzelveranstaltungen gibt.

Die Kreis-Volkshochschule Düren startet am Montag, 3. September, ins neue Semester. Die Programmhefte im handlichen Taschenbuchformat geben eine Übersicht über rund 1200 Einzelveranstaltungen und Kurse verteilt auf zwei Halbjahre im Herbst und Frühjahr.

Die gesellschaftlichen Entwicklungen erfordern ein lebenslanges Lernen bei allen Altersgruppen, sei es in der Ausbildungsvorbereitung und der Erhaltung der Arbeitsmarktfitness, in den verschiedenen Familien- und Altersentwicklungen sowie im Kultur-, Umwelt und Gesundheitsbereich. Zunehmend wächst die Bedeutung der Sprachenkompetenz in der Beherrschung von mehreren Sprachen oder Deutschkenntnisse für die Integration von Zuwandern.

Mit den Kursen im neuen VHS-Programm werden Weiterbildungsmöglichkeiten angeboten, die bei der Bewältigung der beruflichen wie auch privaten Herausforderungen hilfreich sind. Im Bereich Umwelt-Natur-Technik bieten Themen zu Solarenergienutzung, Klimawandel und Obstbaumpflege interessante Informationen.

Neu in der Programmdarstellung ist der Bereich "Ferienakademie" für Jugendliche. In den Herbst-, Oster- und Sommerferien 2007/2008 bieten Kompaktangebote Jugendlichen die Möglichkeit, sich in den Fächern Mathematik, Deutsch und Englisch zu verbessern, in Tastschreibkursen das Beherrschen der Tastaturfelder zu erlernen oder sogar in einem EDV-Kurs den Europäischen Computerpass zu erlangen. Diese freiwilligen außerschulischen Qualifikationen wirken sich außerdem bei Bewerbungen sehr positiv aus. Kreativ- und Sportkurse ergänzen das Angebot.

Werbung

Der Bereich Psychologie und Familienbildung reicht von Angeboten zur Unterstützung in schwierigen Lebenssituationen über Gesprächskreise und Angebote für Eltern und Kinder, die auch Sprachen spielend erlernen können. Besonderen Interesses erfreuen sich die Angebote "Liedergärten", in denen Eltern/Großeltern und Kinder (2-4 Jahre) singen und musizieren. Die musikalische Frühförderung macht auch den Erwachsenen Freude und unterstützt "nebenbei" die Entwicklung des Kindes. Gitarrenkurse für Jugendliche und Erwachsene bieten über den ganzen Kreis Düren verteilt Möglichkeiten des Einstiegs oder der Fortführung von Grundkenntnissen.

Vorträge, Besichtigungen, Kreativ-Kurse, Exkursionen und Kurse in den Bereichen Gesundheit und Sport runden das Weiterbildungsangebot der Kreis-Volkshochschule ab. Neben den Sprachangeboten in Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Niederländisch und Arabisch sind Japanisch, Russisch und Thai neu im Katalog aufgenommen worden. Eine besondere Nachfrage erfahren die Angebote "Deutsch als Fremdsprache", hierbei besonders die Integrationskurse. Diese werden meist in kompakter Form angeboten und ermöglichen es, in überschaubarer Zeit die deutsche Sprache zu erlernen und den Kurs mit einem Zertifikat abzuschließen.

Bei den berufsbezogenen Schulungen bildet das Computerkursangebot immer noch einen Schwerpunkt. Von ersten Kontakten mit dem PC in den Computergrundkursen wird die gesamte Anwenderbreite für den PC-Einsatz besonders für den Bürobereich abgedeckt. Kurse für Frauen (am Vormittag) und Angebote für Interessierte ab 50 Jahre (am Nachmittag) versuchen auch zeitlich die Teilnehmervoraussetzungen zu berücksichtigen. Internet- und Homepageseminare, Betriebssystem- und Netzwerkkurse sowie Einführungen zur digitalen Bildbearbeitung bereichern das EDV-Angebot.

Die Veranstaltungen finden größtenteils "vor Ort" statt. Umfassende und ständig zur Verfügung stehende Informationsquelle ist die VHS-Homepage www.vhs-kreis-dueren.de. Bei weiteren Fragen steht das VHS-Team gerne zur Auskunft bereit, Telefon 02421/22-28 36.

Die VHS-Kataloge für die 13 Städte und Gemeinden des Zuständigkeitsbereiches der Kreis-VHS Düren liegen in allen Kommunen an zentralen Stellen wie Banken, Sparkassen, Rathäusern, Buchhandlungen sowie auch einigen Apotheken, Geschäften und Tankstellen kostenlos aus.


Dies ist mir was wert:    |   Artikel veschicken >>  |  Leserbrief zu diesem Artikel >>

NewsletterSchlagzeilen per RSS

© Copyright 2017 Presse- und KulturBüro Schenk + Schenk | Datenschutz

Das Brenzlicht

Mehr Zivilcourage
Es gehört Zivilcourage dazu, Kritik zu üben an einer Preisverleihung, die Zivilcourage auszeichnet und sich gegen das Vergessen der Greueltaten der Nazis positioniert. Toleranz – so die Namensergänzung der veranstaltenden Jülicher Gesellschaft – gehört dazu, um auszuhalten, wenn von vier zu Ehrenden drei als Nebenprodukt behandelt werden und der einzige, durchaus nicht unumstrittene Ausgezeichnete vom Laudator eine Würdigung erfährt, die nicht nur einige Menschen befremden dürfte.  [01.03.2017, 07.54 Uhr]  >>

Alle Brenzlichter >>

Top-Thema

Freiflug über die "Sophie"
Der Barmener Olaf Kiel ist begeisterter Pilot von Multi- und Quadrokoptern, landläufig auch als Drohnen bekannt. Zwei bis dreimal in der Woche startet er in die Jülicher Börde mit seinem großen Koffer im Gepäck. Gut geschützt liegt darin die in Einzelteile zerlegte Flugmaschine, denn erst vor Ort werden die Rotoren angeschraubt und die Kamera in die Lagerung, die so genannte Gimbal, eingehängt.  [08.04.2017, 07.42 Uhr]  >>

Stadtteile

Kita „Die kleinen Strolche“: Jubiläumsfeier eine Woche lang
„Was wollen wir trinken sieben Tage lang?“, heißt ein ziemlich bekanntes Fest- und Feierlied. Da so ein 50-jähriges Jubiläum bei der Kita „Die kleinen Strolche“ in erster Linie ein Fest für die Kinder ist, hat sich das Team der Einrichtung überlegt, mit den Kindern, die sie im Moment besuchen, kräftig und sieben Tage lang zu feiern. Es geht los mit dem Dasda Theater, das am Donnerstag, 27. April, das Stück Petterson und Findus im Dietrich-Bonhoeffer-Haus, Düsseldorfer Straße 30, für die Kita-Kinder aufführen wird.  [26.04.2017, 13.58 Uhr]  >>
Im Heckfeld Geschmack am Glauben finden
Einen Ruhepol im Alltag finden. Innehalten, dem eigenen Getriebensein im Leben regelmäßig einen Ort des Atemholens zu geben, dazu dienen Exerzitien im Alltag. Seit fast 20 Jahren wird in St. Rochus Jülich diese Tradition in der Fastenzeit gepflegt. [09.04.2017, 14.12 Uhr]  >>

Vereine

Lebendiges Geschichtsgedächtnis [09.04.2017, 14.51 Uhr]  >>
Bestehen unter des Meisters Augen [09.04.2017, 13.19 Uhr]  >>

Immer auf dem Laufenden



Newsletter >>

JüLicht auf Ihrer Site

Sie können unsere aktuellen Schlagzeilen auf Ihrer Website präsentieren - hier steht, wie >>.

Kontakt

Welches Anliegen Sie auch immer bewegt, über unser Kontaktformular >> können Sie mit uns in Verbindung treten.

Werbung