Ritterfest

Auf Schloss Rheydt erklinkt mittelalterliche Musik
Von Redaktion [05.08.2015, 07.18 Uhr]

Am ersten vollen August-Wochenende – 7. bis 9. August – hält wieder das Mittelalter in Mönchengladbach Einzug. Ritter und Recken, Marketender, Gaukler und Hofnarren werden das Schloss Rheydt bevölkern und kleinen wie großen Besuchern ihren Traum vom mittelalterlichen Leben erfüllen. Zu den Höhepunkten im weit gefächerten Unterhaltungsprogramm zählen neben dem Ritterturnier der Compania Ferrata und der Flammenshow Historica, dem bunten Mittelaltermarkt und dem Tavernenspiel im stimmungsvollen Ambiente des von Fackeln beleuchteten Konzerthofs die zünftigen musikalischen Darbietungen.

Insbesondere dürfen Freunde mittelalterlicher Musik sich auf „Die Streuner“ freuen. Seit über 20 Jahren prägen diese Fürsten in Lumpen und Loden die Musik der Mittelalterszene wie kaum eine andere Band. In historischer Gewandung bieten Die Streuner mitreißenden Mittelalter-Folk in einfallsreichen Arrangements. Ihre Texte handeln von Ketzerischem und Romantischem, von Liederlichem und Humorvollem – und natürlich vom Saufen! Mitsingen, Mitklatschen und Mitfeiern ist bei diesen Garanten für ausgelassene Stimmung unbedingt erwünscht.

Werbung

Ein musikalisches Erlebnis aus vergangenen Tagen verspricht auch das Trio Dopo Domani, das auf historischen Instrumenten wie Sackpfeifen, Flöten, Schalmeien und Drehleiern nach Art der mittelalterlichen Spielleute Lieder und Melodien aus überlieferten Quellen präsentiert: Carmina Burana, Piae Cantiones, Cantigas, Libre Vermell, Neidhart von Reuental, Walther von der Vogelweide und viele mehr, angereichert durch Possen, Narreteien, Gaukelei und Taschenspielertricks. Ein kurzweiliges Schauspiel aus vergangenen Tagen - und einer von vielen Höhepunkten im Programm des Ritterfestes Schloss Rheydt.

Die Eintrittspreise für den Mittelalterlichen Markt inklusive Ritterturnier und Tavernenspiel kosten für Erwachsene 12 Euro (ermäßigt 4 Euro für Kinder bis 12 Jahre). Die Eintrittskarte berechtigt zum einmaligen Eintritt sowie zum Besuch des Museums Schloss Rheydt und seiner Ausstellungen.

Weitere Informationen und Kartenvorverkauf unter Tel. 02161/25-2421 oder www.ritterfest-schloss-rheydt.de. (MGMG/prs)

Wichtiger Hinweis: Wegen der frei umherlaufenden Pfauen ist während der Veranstaltung auf dem Schlossgelände das Mitführen von Hunden nicht gestattet.


Dies ist mir was wert:    |   Artikel veschicken >>  |  Leserbrief zu diesem Artikel >>

NewsletterSchlagzeilen per RSS

© Copyright