Ferienprogramm

Noch freie Plätze im Museum Abteiberg
Von Redaktion [05.10.2012, 07.32 Uhr]

Praktische Kurse für Kinder und Jugendliche bietet das Museum Abteiberg in Mönchengladbach auch in diesem Jahr wieder in den Herbstferien an. Hierfür sind noch einige Plätze frei.

Der Kurs "Malen auf dem Boden, vor der Wand" vom 9. bis 12. Oktober, jeweils von 11 bis 12.30 Uhr, richtet sich an Kinder zwischen sechs und acht Jahren. Spielerisch und experimentell können die Kinder unter der Leitung von Angelika Schönfeld mit Finger- oder Acrylfarben großformatige Bilder schaffen. Bitte alte Sachen anziehen. Kosten 15 Euro.

In dem Kurs "Wir erklären die Welt" Symbole, Piktogramme, Hieroglyphen für Kinder und Jugendliche zwischen zehn und vierzehn Jahren werden kurze Geschichten, Piktogramme verrückte Betriebsanleitungen oder lustige Mitteilungen nur mit Diagrammen und Symbolen erklärt. Dabei helfen den Teilnehmern die alten Ägypter ebenso wie die aktuelle Ausstellung von Andreas Siekmann. Dabei sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt. Auch eigene Symbole oder Piktogramme können erfunden werden. Das Ergebnis werden bunte, dekorative Bilder, ähnlich denen der Pop Art sein. Der Kurs findet vom 9. bis 14. Oktober, jeweils von 14.30 bis 16.30 Uhr statt und kostet 25 Euro.

Werbung

Der Kurs "Bilder erzählen Märchen" vom 16. bis 19. Oktober, von 11 bis 12.30 Uhr ist für Kinder zwischen sechs und sieben Jahren geeignet. Märchen und Bilder des Museums bilden die Grundlage dieses Kurses und sollen zur eigenen bildnerischen Darstellung anregen und inspirieren. Hierbei werden die Kinder in die Technik der Deckfarbmalerei eingeführt. Mitzubringen sind: Deckfarbmalkasten, Borstenpinsel Nr.12 u. Nr. 16, Malkittel, Zeichenblock DIN A 2. Der Kurs, unter der Leitung von Oda Walendy, ist auf 15 Teilnehmer beschränkt und kostet 15 Euro.

In dem Kurs "Kunstfälscher unterwegs" untersuchen Kinder zwischen acht und zehn Jahren detektivisch die Kunstwerke des Museums und lassen sich von Material und Wirkung vor dem Griff zu Pinsel und Farbe, Hammer Säge oder Akkuschrauber inspirieren und zeigen der Welt was moderne Kunst ist. Der Kurs, unter der Leitung von Jenny de Kruif, findet vom 16. bis 19 Oktober zwischen 14.30 und 16.30 Uhr statt und kostet 25 Euro. Maximale Teilnehmerzahl 15 Personen.

Anmeldungen sind über die Homepage des Museums möglich (Veranstaltung / Praktische Kurse) www.museum-abteiberg.de möglich.


Dies ist mir was wert:    |   Artikel veschicken >>  |  Leserbrief zu diesem Artikel >>

NewsletterSchlagzeilen per RSS

© Copyright