Benefizspiel

Hasselsweiler: Mit dem Fußball Sinnesgarten "pflanzen"
Von brs [29.09.2010, 09.00 Uhr]

Mit allen Sinnen erleben – unter diesem Motto steht die neueste Errungenschaft im Alten- und Pflegezentrum Heilige Familie in Titz-Hasselsweiler, der so genannte Sinnengarten. Hier sollen alte Menschen, vor allem Demenzkranke, in einem sicheren Bereich ihre Umwelt erleben können – anfassen, riechen, sehen und vielleicht sogar schmecken. Auch eine Kräuterspirale, einen Brunnen mit Handpumpe, eine Wäscheleine und vielleicht sogar einen Kaninchenstall sollten in das neue Außengelände integriert werden. Doch in Zeiten knapper Kassen konnten nicht alle Details mit dem geplanten Budget verwirklicht werden.

Was tun? Kirsten Stals-Beckers, Krankenschwester im Altenheim und Mutter einer Fußball spielenden Tochter, beschloss spontan zu helfen. Ihre Idee: Ein Benefizspiel zwischen der Mannschaft ihrer Tochter Annika und einem Team aus der Gemeinde Titz. Während ihres montäglichen Trainings gefragt, fackelten die B-Juniorinnen des SV Victoria 08 Koslar nicht lange und sagten kurz entschlossen ihre Hilfe zu.

Werbung

Am 3. Oktober, und zwar um 15 Uhr, wird das Spiel für den guten Zweck auf dem Sportplatz im Titzer Ortsteil Hasselsweiler angepfiffen. Die Gegnerinnen kommen aus der örtlichen Jugend – Jugendarbeiter Rolf Sylvester stellt sich mit seiner Mädchenmannschaft den Herausforderinnen aus Koslar.

Für das nötige Drumherum – Reibekuchen, gekühlte Getränke, Kaffee und Kuchen – sorgt das Altenheim. Den Pokal für die siegreiche Mannschaft stiftet Gaby Hansen, Leiterin des hausinternen Sozialen Dienstes. Der Eintritt zum Spiel ist frei, doch selbstverständlich wird um Spenden gebeten – denn schließlich sollen die sportlichen Mühen der engagierten Spielerinnen auch monetäre Früchte tragen. Bereits um 14.30 Uhr öffnet das Alten- und Pflegezentrum interessierten Besuchern seine Türen, dabei darf auch der zukünftige Sinnengarten in Augenschein genommen werden, bevor es dann auf dem Spielfeld zur Sache geht.


Dies ist mir was wert:    |   Artikel veschicken >>  |  Leserbrief zu diesem Artikel >>

NewsletterSchlagzeilen per RSS

© Copyright