5. GWS-Visitenkartenparty

In Jülich aktiv neue Geschäftskontakte knüpfen
Von Redaktion [19.03.2009, 07.42 Uhr]

Nach den Erfolgen der vergangenen Jahre lädt die Gesellschaft für Wirtschafts- und Strukturförderung im Kreis Düren (GWS mbH) am Donnerstag, 23. April, von 18.30 bis 23 Uhr wieder Unternehmerinnen und Unternehmer aus dem Kreis Düren und darüber hinaus zur Visitenkartenparty in das Technologiezentrum Jülich, TZJ, ein.

Ziel der Organisatoren ist, die Erfolge der vergangenen Veranstaltungen zu toppen, wo rund 200 Unternehmer aus den verschiedensten Branchen als Besucher aktiv im geschäftlichen Dialog standen.

Die Teilnehmer der Visitenkartenparty können den Abend nutzen, um zwanglos neue regionale Unternehmenskontakte bzw. Netzwerke aufzubauen. Für den Eintrittspreis von 25 Euro pro Person erhalten die Besucher – neben Imbiss und Getränken – mit dem Unternehmerverzeichnis eine informative Kontaktbroschüre mit detaillierten Angaben über alle angemeldeten Besucher und deren Unternehmen und Kontaktwünsche. Mit Hilfe der Unternehmerbroschüre – unterteilt in drei Listen und zwar in alphabetischer Reihenfolge der Teilnehmernahmen, nach Branche und nach Teilnehmer-Nummer - sowie der Datenbank kann zudem der Abend noch im Nachgang – abgezielt auf die jeweiligen Brancheninteressen – ausgewertet werden.

Werbung

Im Vorfeld können nach Anmeldung über die Visitenkartenparty-Datenbank online für den Abend Gesprächstermine mit anderen Teilnehmern gezielt vereinbart werden. Es stehen zwei markierte Treffpunkte „1“ & „2“ als Anlaufstelle bereit, an denen jeder Teilnehmer in der Zeit von 19:30 bis 22:00 Uhr insgesamt 6 Gespräche à 30 Minuten terminieren kann. Für den Fall, dass sich trotz aller organisatorischen Möglichkeiten der gewünschte Kontakt nicht realisieren lässt, besteht das zusätzliche Angebot, im halbstündigen Rhythmus einen entsprechenden Ausruf über das Mikrophon des DJ´s vorzunehmen.

Über den Besuch der Visitenkartenparty hinaus haben Unternehmen zudem die Möglichkeit, ihre Produkte und ihr Leistungsspektrum an einem Messestand zu präsentieren. Diese – im vergangenen Jahr erstmalig - angebotene zusätzliche Präsentationsform ist auf eine große und positive Resonanz der Unternehmer gestoßen.

Am Abend werden zwei Tombolaauslosungen angeboten. Zunächst haben die Gewinner der ersten Auslosung die Möglichkeit, ihr Unternehmen kurz zu präsentieren. Im Rahmen einer weiteren Visitenkarten-Tombolaauslosung werden - wie auch in den Vorjahren – attraktive Sachpreise unter den anwesenden Teilnehmern verlost.

Ein musikalisches Rahmenprogramm und hoffentlich zahlreiche spontane und interessante Gespräche werden den Abend abrunden.

Nähere Informationen zur Visitenkartenparty 2009 sowie Anmeldung unter www.visitenkartenparty-gws.de.


Dies ist mir was wert:    |   Artikel veschicken >>  |  Leserbrief zu diesem Artikel >>

NewsletterSchlagzeilen per RSS

© Copyright 2017 Presse- und KulturBüro Schenk + Schenk | Datenschutz

Das Brenzlicht

Mehr Zivilcourage
Es gehört Zivilcourage dazu, Kritik zu üben an einer Preisverleihung, die Zivilcourage auszeichnet und sich gegen das Vergessen der Greueltaten der Nazis positioniert. Toleranz – so die Namensergänzung der veranstaltenden Jülicher Gesellschaft – gehört dazu, um auszuhalten, wenn von vier zu Ehrenden drei als Nebenprodukt behandelt werden und der einzige, durchaus nicht unumstrittene Ausgezeichnete vom Laudator eine Würdigung erfährt, die nicht nur einige Menschen befremden dürfte.  [01.03.2017, 07.54 Uhr]  >>

Alle Brenzlichter >>

Top-Thema

Freiflug über die "Sophie"
Der Barmener Olaf Kiel ist begeisterter Pilot von Multi- und Quadrokoptern, landläufig auch als Drohnen bekannt. Zwei bis dreimal in der Woche startet er in die Jülicher Börde mit seinem großen Koffer im Gepäck. Gut geschützt liegt darin die in Einzelteile zerlegte Flugmaschine, denn erst vor Ort werden die Rotoren angeschraubt und die Kamera in die Lagerung, die so genannte Gimbal, eingehängt.  [08.04.2017, 07.42 Uhr]  >>

Rundum

Kreatives Lösungsmodell im Aldenhovener KIM-Prozess [09.04.2017, 14.00 Uhr]  >>
Düren: Den Umgang mit Demenz lernen [09.04.2017, 13.51 Uhr]  >>

Vereine

Lebendiges Geschichtsgedächtnis [09.04.2017, 14.51 Uhr]  >>
Bestehen unter des Meisters Augen [09.04.2017, 13.19 Uhr]  >>

Immer auf dem Laufenden



Newsletter >>

JüLicht auf Ihrer Site

Sie können unsere aktuellen Schlagzeilen auf Ihrer Website präsentieren - hier steht, wie >>.

Kontakt

Welches Anliegen Sie auch immer bewegt, über unser Kontaktformular >> können Sie mit uns in Verbindung treten.

Werbung