Programm der 7. Kalenderwoche

Tierisches KuBa-Kino von Bienen und Hasen
Von Redaktion [08.02.2008, 18.29 Uhr]

Tierisch geht es in der kommenden Woche am Montag, 11., und Dienstag, 12. Februar, im Jülicher KuBa-Kino zu: Erst wird von flotten Bienen das Honigkomplott aufgedeckt, ehe possierliche „Keinohrhasen“ ihre Wesen und Unwesen auf der Leinwand treiben

Barry ermittelt.

Barry ermittelt.

Mit den Stimmen von Bastian Pastewka, Mirjam Weichselbraun und Gerrit Schmidt-Foß tritt in „Bee Movie – das Honigkomplott“ am Montag, 11. Februar, ab 16 Uhr Biene Barry B. Benson frisch aus dem College in das Leben der kleinen Kinofreunde. Barry steht am Anfang einer lebenslangen Karriere bei Honex. "Hol dir den Nektar, hol dir den Blütenstaub - mach den Honig!" - harte Arbeit, keine Abwechslung und ein Leben für die Honigproduktion! Das sind nicht gerade die besten Zukunftsaussichten für ein abenteuerlustiges Bienenmännchen, und so verlässt er den Bienenstock mit der Fliegerstaffel, um irgendwo da draußen seine Bestimmung zu suchen.

So wenig er es mit den Traditionen hält, so schnell bricht er auch das eherne Gesetz des Schweigens gegenüber den Menschenwesen, als er der New Yorker Blumenhändlerin Vanessa begegnet. Von ihr erfährt er, dass die Menschen seit Jahrhunderten den Bienen ihren Honig wegnehmen. Es ist Zeit, findet Barry, etwas dagegen zu unternehmen und die Menschheit auf Diebstahl zu verklagen.

Werbung

Boulevard-Reporter Til Schweiger auch…

Boulevard-Reporter Til Schweiger auch…

Komikerlegende Jerry Seinfeld steht gemeinsam mit Dreamworks, dem Studio der "Shrek"-Macher als Produzent, Drehbuchautor und Inspiration hinter dem summenden Animationsabenteuer „Bee Movie – das Honigkomplott“. Einige Verwechslungen, Windschutzscheiben und eine süße Verschwörung warten auf Barry B. Benson - ein überwältigendes Bienenabenteuer in Seinfelds Lieblings-Großstadtdschungel rund um den Central Park. Ein Spielplatz für Pointen, grandiose Unterhaltung und in jedem Fall der beste Bienenfilm aller Zeiten.

Bestechend daher kommt am Montagabend ab 20 Uhr der neue Film von und mit Til Schweiger: „Keinohrhasen“ heißt der zungenbrechende Titel, hinter dem sich die Geschichte des Boulevard-Reporters Ludo (Til Schweiger) verbirgt. Der ist mit Paparazzo Moritz (Matthias Schweighöfer) ständig auf der Jagd nach Stars, Starlets und Boxenludern. Manchmal glaubt er sogar selbst an die Storys, die er verzapft - und eines Tages geht das ins Auge: Die Richterin brummt ihm 300 soziale Arbeitsstunden in einem Kinderhort auf.

Dort herrscht Anna (Nora Tschirner), die den Schwerenöter Ludo schon als Kind nicht ausstehen konnte - Ludo muss also barfuß durch die Hölle. Zwischen Klatschspalten und Klettergerüsten entdeckt er sich selbst - es ist der Knüller seines Lebens …


Dies ist mir was wert:    |   Artikel veschicken >>  |  Leserbrief zu diesem Artikel >>

NewsletterSchlagzeilen per RSS

© Copyright 2017 Presse- und KulturBüro Schenk + Schenk | Datenschutz

Das Brenzlicht

Mehr Zivilcourage
Es gehört Zivilcourage dazu, Kritik zu üben an einer Preisverleihung, die Zivilcourage auszeichnet und sich gegen das Vergessen der Greueltaten der Nazis positioniert. Toleranz – so die Namensergänzung der veranstaltenden Jülicher Gesellschaft – gehört dazu, um auszuhalten, wenn von vier zu Ehrenden drei als Nebenprodukt behandelt werden und der einzige, durchaus nicht unumstrittene Ausgezeichnete vom Laudator eine Würdigung erfährt, die nicht nur einige Menschen befremden dürfte.  [01.03.2017, 07.54 Uhr]  >>

Alle Brenzlichter >>

Top-Thema

Freiflug über die "Sophie"
Der Barmener Olaf Kiel ist begeisterter Pilot von Multi- und Quadrokoptern, landläufig auch als Drohnen bekannt. Zwei bis dreimal in der Woche startet er in die Jülicher Börde mit seinem großen Koffer im Gepäck. Gut geschützt liegt darin die in Einzelteile zerlegte Flugmaschine, denn erst vor Ort werden die Rotoren angeschraubt und die Kamera in die Lagerung, die so genannte Gimbal, eingehängt.  [08.04.2017, 07.42 Uhr]  >>

Rundum

Kreatives Lösungsmodell im Aldenhovener KIM-Prozess [09.04.2017, 14.00 Uhr]  >>
Düren: Den Umgang mit Demenz lernen [09.04.2017, 13.51 Uhr]  >>

Vereine

Lebendiges Geschichtsgedächtnis [09.04.2017, 14.51 Uhr]  >>
Bestehen unter des Meisters Augen [09.04.2017, 13.19 Uhr]  >>

Immer auf dem Laufenden



Newsletter >>

JüLicht auf Ihrer Site

Sie können unsere aktuellen Schlagzeilen auf Ihrer Website präsentieren - hier steht, wie >>.

Kontakt

Welches Anliegen Sie auch immer bewegt, über unser Kontaktformular >> können Sie mit uns in Verbindung treten.

Werbung