Verein der Bundeswehr spielt zum Benefiz auf

Musik in Jülich für Kinder in Afghanistan
Von Redaktion [09.09.2007, 14.04 Uhr]

Pressefoto der Big Band der Bundeswehr

Pressefoto der Big Band der Bundeswehr

„Ein Tropfen Hilfe ist besser als ein Ozean Sympathie“ heißt es in der Pressemitteilung. Der Verein „Die Bundeswehr hilft Kindern in der dritten Welt“ hat in den vergangenen 24 Jahren viele Projekte zur Verbesserung des Gesundheits- und Bildungswesens umgesetzt.

Seit seiner Gründung hat der Verein über eine Million Euro an Spenden eingesammelt. Und das Gute daran: Fast 100 Prozent der Gelder konnte in Hilfsprojekte fließen, da der Verein ohne großen Verwaltungsapparat auskommt und ausschließlich auf ehrenamtliche Mitarbeiter setzt.

Mit dem Motto – „der Weg zum Frieden führt über den Schulhof“ hat der Verein mit Infrastrukturmaßnahmen wesentliche Verbesserungen vor Ort erzielt. Auch geeignete, nach Geschlechtern getrennte sanitäre Einrichtungen, Beschaffung von Zelten und Schulmöbeln sowie neu angelegte Trinkwasserbrunnen haben mit dazu beigetragen, dass Kinder und vor allem Mädchen wieder Bildung erhalten. „Verantwortung selbst übernehmen können nur gut ausgebildete junge Menschen, die einmal die Geschicke ihres Landes selbst in die Hand nehmen wollen“, so Dr. Kowitz, Geschäftsführer des Vereins. „So gehen jetzt sechs Millionen mehr junge Leute zur Schule als vor fünf Jahren.“ Durch die qualifizierte schulische Ausbildung wird ein wichtiger geistiger und gesellschaftlicher Entwicklungsprozess im Land eingeleitet.

Werbung

Auch das Gesundheitswesen in Afghanistan hat während der Kriege ganz massiv gelitten. Kinder sind ganz besonders die Leidtragenden der mangelnden Gesundheitsvorsorge und der schlechten hygienischen Zustände. Rund ein Viertel der Kinder werden keine fünf Jahre alt. Afghanistan braucht deshalb dringend Verbesserungen im Gesundheitswesen.

Mit Geldern auch aus Jülich sollen weitere gezielt und nachhaltig Projekte unterstützt werden, um das Leben vieler Kinder in Afghanistan zu retten. Neben dem Eintrittsgeld ist auch eine Mitgliedschaft im Verein möglich, deren Jahresbeitrag bei 10 Euro liegt : Ein Vereinsflyer liegt im Nebengebäude des Neuen Rathauses in Zimmer 162 bereit. Dritte Möglichkeit für eine Unterstützung sind Spenden. Unter dem Stichwort „ Schulprojekt in Afghanistan“ können Gelder auf das Konto 139 899 2600 bei der Sparkasse Düren, BLZ 395 501 10 eingezahlt werden. Kontoinhaber ist der Verein „Die Bundeswehr hilft Kindern in der dritten Welt e.V.

Tickets für das Benefizkonzert „Big Band der Bundeswehr“ gibt es im Brückenkopf-Park Jülich, bei der Bücherei Fischer, in der Kölnstraße 9 in Jülich, Telefon 02461-937833 sowie beim SIZ 800 (Herr Rach), Jülich, Tel.: 02461-6261081.


Dies ist mir was wert:    |   Artikel veschicken >>  |  Leserbrief zu diesem Artikel >>

NewsletterSchlagzeilen per RSS

© Copyright 2017 Presse- und KulturBüro Schenk + Schenk | Datenschutz

Das Brenzlicht

Mehr Zivilcourage
Es gehört Zivilcourage dazu, Kritik zu üben an einer Preisverleihung, die Zivilcourage auszeichnet und sich gegen das Vergessen der Greueltaten der Nazis positioniert. Toleranz – so die Namensergänzung der veranstaltenden Jülicher Gesellschaft – gehört dazu, um auszuhalten, wenn von vier zu Ehrenden drei als Nebenprodukt behandelt werden und der einzige, durchaus nicht unumstrittene Ausgezeichnete vom Laudator eine Würdigung erfährt, die nicht nur einige Menschen befremden dürfte.  [01.03.2017, 07.54 Uhr]  >>

Alle Brenzlichter >>

Top-Thema

Freiflug über die "Sophie"
Der Barmener Olaf Kiel ist begeisterter Pilot von Multi- und Quadrokoptern, landläufig auch als Drohnen bekannt. Zwei bis dreimal in der Woche startet er in die Jülicher Börde mit seinem großen Koffer im Gepäck. Gut geschützt liegt darin die in Einzelteile zerlegte Flugmaschine, denn erst vor Ort werden die Rotoren angeschraubt und die Kamera in die Lagerung, die so genannte Gimbal, eingehängt.  [08.04.2017, 07.42 Uhr]  >>

Rundum

Kreatives Lösungsmodell im Aldenhovener KIM-Prozess [09.04.2017, 14.00 Uhr]  >>
Düren: Den Umgang mit Demenz lernen [09.04.2017, 13.51 Uhr]  >>

Vereine

Lebendiges Geschichtsgedächtnis [09.04.2017, 14.51 Uhr]  >>
Bestehen unter des Meisters Augen [09.04.2017, 13.19 Uhr]  >>

Immer auf dem Laufenden



Newsletter >>

JüLicht auf Ihrer Site

Sie können unsere aktuellen Schlagzeilen auf Ihrer Website präsentieren - hier steht, wie >>.

Kontakt

Welches Anliegen Sie auch immer bewegt, über unser Kontaktformular >> können Sie mit uns in Verbindung treten.

Werbung