Programm der 1. Ferienwoche

Jülicher Kino über menschliche Schweine
Von Redaktion [22.06.2007, 08.11 Uhr]

Ein Freund, ein echter Freund: Rudi Rüssel, der Zweite.

Ein Freund, ein echter Freund: Rudi Rüssel, der Zweite.

Nicht jeder Film, in dem Familien vorkommen, ist ein Familienfilm. Das beweist sich am Kino-Montag, 25. Juni, im Jülicher Kulturbahnhof. Um menschlische Schweine geht es im umfassenden Sinne.

Peter Timm startet mit dem Urenkel von Rudi Rüssel im Nachmittagsfilm um 16 Uhr. in bester Tradition erleben der rosarote Nachfahre des Rennschweins und sein 9-jährige Freund Nickel manches Abenteuer. Denn es gilt eine Rivalin aus dem Rennen, oder besser dem Bett des Vaters zu werfen. Seit dem Tod seiner Mutter haben Nickel (Maurice Teichert) und Vater Thomas (Sebastian Koch) sich arrangiert. Als Thomas mit seiner neuen Bettgefährtin, der Kinderärztin Anja (Sophie von Kessel), aufkreuzt, beginnt das Drama. Auf tatkräftige Unterstützung von Anjas Tochter Feli (Sina Richardt) kann er dabei bauen - und natürlich auf Rudi.

Rennschwein Rudi Rüssel 2“ ist sympathische und temporeiche Familienunterhaltung, die die Probleme und Gefühle ihrer Protagonisten vor allem in der ersten Hälfte angenehm ernst nimmt, zum actionlastigen Schluss hin allerdings ein wenig den roten Faden verliert.

Werbung

Schützen ihre kleinen Kinder

Schützen ihre kleinen Kinder

Den behält das Drama „Little Children“ in bittrer Manier. Nichts für schwache Nerven ist der Film von Todd Field, der glänzend gespielt und fotografiert ist – „vielen Zuschauern allerdings im Halse stecken bleiben wird“, wie filmstarts.de vermutet.

Sarah Pierce (Kate Winslet) stirbt als Hausfrau im wohlbegüterten Eigenheim vor Langeweile, zumal ihr Gatte Richard (Gregg Edelman) lieber Pornos guckt, als mit ihr zu schlafen. In dem fürsorglichen Hausmann Brad Adamson (Patrick Wilson), der von seiner Frau Kathy (Jennifer Connelly) kontrolliert wird, findet sie einen Leidensgenossen. Vorsichtig kommen sich beide näher und träumen von einer gemeinsamen Zukunft. Doch dann kehrt der verurteilte Kinderschänder Ronnie McGorvey (Jackie Earle Haley), auf den es der Ex-Cop Larry Hedges (Noah Emmerich) abgesehen hat, in die Nachbarschaft zurück.

Little Children“ beruht auf einem Roman von Tom Perrotta („Election“, „Joe College“), mit dem zusammen Todd Field auch das Drehbuch verfasst hat. Es ist ein zutiefst humanes Sittenbild über verlorene Vorstadt-Seelen nach Art von "American Beauty", mit dem Todd Field seit seinem gelobten Einstand "In The Bedroom" einen gewaltigen Schritt nach vorne macht und ein furioses Drama-Crescendo veranstaltet.

Insgesamt wurde „Little Children“ für drei Oscars und 21 andere Auszeichnungen nominiert, von denen er immerhin elf tatsächlich gewinnen konnte.


Dies ist mir was wert:    |   Artikel veschicken >>  |  Leserbrief zu diesem Artikel >>

NewsletterSchlagzeilen per RSS

© Copyright 2017 Presse- und KulturBüro Schenk + Schenk | Datenschutz

Das Brenzlicht

Mehr Zivilcourage
Es gehört Zivilcourage dazu, Kritik zu üben an einer Preisverleihung, die Zivilcourage auszeichnet und sich gegen das Vergessen der Greueltaten der Nazis positioniert. Toleranz – so die Namensergänzung der veranstaltenden Jülicher Gesellschaft – gehört dazu, um auszuhalten, wenn von vier zu Ehrenden drei als Nebenprodukt behandelt werden und der einzige, durchaus nicht unumstrittene Ausgezeichnete vom Laudator eine Würdigung erfährt, die nicht nur einige Menschen befremden dürfte.  [01.03.2017, 07.54 Uhr]  >>

Alle Brenzlichter >>

Top-Thema

Freiflug über die "Sophie"
Der Barmener Olaf Kiel ist begeisterter Pilot von Multi- und Quadrokoptern, landläufig auch als Drohnen bekannt. Zwei bis dreimal in der Woche startet er in die Jülicher Börde mit seinem großen Koffer im Gepäck. Gut geschützt liegt darin die in Einzelteile zerlegte Flugmaschine, denn erst vor Ort werden die Rotoren angeschraubt und die Kamera in die Lagerung, die so genannte Gimbal, eingehängt.  [08.04.2017, 07.42 Uhr]  >>

Rundum

Kreatives Lösungsmodell im Aldenhovener KIM-Prozess [09.04.2017, 14.00 Uhr]  >>
Düren: Den Umgang mit Demenz lernen [09.04.2017, 13.51 Uhr]  >>

Vereine

Lebendiges Geschichtsgedächtnis [09.04.2017, 14.51 Uhr]  >>
Bestehen unter des Meisters Augen [09.04.2017, 13.19 Uhr]  >>

Immer auf dem Laufenden



Newsletter >>

JüLicht auf Ihrer Site

Sie können unsere aktuellen Schlagzeilen auf Ihrer Website präsentieren - hier steht, wie >>.

Kontakt

Welches Anliegen Sie auch immer bewegt, über unser Kontaktformular >> können Sie mit uns in Verbindung treten.

Werbung