Aus dem Polizeibericht

Betontransporter in Jülich entwendet
Von Redaktion [20.05.2016, 17.52 Uhr]

Große Beute machten am späten Dienstagabend,17. Mai, bislang unbekannte Täter im Gewerbegebiet Königskamp: Laut Poliizeibericht wurde von mindestens zwei Unbekannte aus dem eingezäunten Gelände ein Betonmischer gestohlen.

Im Inneren der Fahrzeugkabinen entfernten die Täter nicht nur die persönlichen Gegenstände der Fahrer, sondern rissen vor allem auch technische Gerätschaften heraus, die das Lokalisieren der Fahrzeuge mittels GPS ermöglicht hätten. Die Diebe fuhren anschließend mit den erbeuteten Fahrzeugen in noch nicht bekannte Richtung davon.

Werbung

Am Tatort wurden laut Polizei Spuren gesichert, die nun ausgewertet werden müssen.

Zeugen, die am späten Dienstagabend die beiden auffälligen, gelb-grau gestreiften Betontransporter gesehen haben oder in der Umgebung des Tatorts verdächtige Beobachtungen machen konnten, werden gebeten, sich mit der Polizei Düren unter der Rufnummer 02421 949-3425 in Verbindung zu setzen.


Dies ist mir was wert:    |   Artikel veschicken >>  |  Leserbrief zu diesem Artikel >>

NewsletterSchlagzeilen per RSS

© Copyright