Jülich: Baumarkt ganz in Azubi-Hand
Von Daniela Bluhm [23.09.2014, 08.41 Uhr]

Marktleiter Christian Offergeld (vorne rechts) übergibt die Verantwortung an die Auszubildenden Christopher Reh (links) und Andreas Spies (rechts), die in den nächsten beiden Wochen die Rolle des Marktleiters übernehmen werden.

Marktleiter Christian Offergeld (vorne rechts) übergibt die Verantwortung an die Auszubildenden Christopher Reh (links) und Andreas Spies (rechts), die in den nächsten beiden Wochen die Rolle des Marktleiters übernehmen werden.

Übernahme der Auszubildenden: Bis 3. Oktober ist der toom Baumarkt in Jülich fest in der Hand der Lehrlinge. In dieser Zeit steht den Kunden ein 45-köpfiges Team zur Seite, das zeigen kann, was in ihm steckt. Ob Logistik, Kasse, Verkauf Marktleitung oder Beratung – zwei Wochen sind die Auszubildenden ganz auf sich allein gestellt und für die Abläufe und Tätigkeiten im Markt zuständig.

Hier sind vor allem Teamgeist und Verantwortungsbewusstsein gefragt. „Für alle Beteiligten ist dieses Projekt eine völlig neue und aufregende Erfahrung. Wir sind sehr gespannt darauf, wie die Azubis sich in den zwei Wochen entwickeln“, erzählt Regionalverkaufsleiter Stefan Riedel, der das Projekt leitet. Erwartungsvoll ist auch Christian Offergeld, Marktleiter in Jülich: „Die Auszubildenden bekommen einen ganz neuen Einblick in ihren Arbeitsplatz und wir hoffen auch, dass wir von den neuen Ideen der Azubis profitieren und einige Abläufe in unserem Markt vielleicht sogar verbessern können.“

Werbung

n diesem Jahr beginnen 280 Azubis ihre Ausbildung bei toom Baumarkt und die können sich besonders freuen: toom Baumarkt bietet eine Übernahmegarantie bei guter Leistung. toom Baumarkt bietet Ausbildungsmöglichkeiten in vielen verschiedenen Bereichen an. So nicht nur die klassische Ausbildung zur Kauffrau/Kaufmann im Einzelhandel mit Schwerpunkt Verkauf oder Logistik, sondern darüber hinaus in der Zentrale in Köln im Bereich Büromanagement, Groß- und Außenhandel, Informatik und Immobilien. Zudem ist das Abiturientenprogramm von toom Baumarkt eine ideale Alternative zum Studium. Mit dem Programm bietet das Unternehmen seinen Azubis die Perspektive die Marktleiter/innen von morgen zu werden.

Weitere Infos unter www.toom-baumarkt.de/ueber-toom-baumarkt/jobs-karriere/ausbildung/.


Dies ist mir was wert:    |   Artikel veschicken >>  |  Leserbrief zu diesem Artikel >>

NewsletterSchlagzeilen per RSS

© Copyright 2018 Presse- und KulturBüro Schenk + Schenk | Datenschutz

Das Brenzlicht

Mehr Zivilcourage
Es gehört Zivilcourage dazu, Kritik zu üben an einer Preisverleihung, die Zivilcourage auszeichnet und sich gegen das Vergessen der Greueltaten der Nazis positioniert. Toleranz – so die Namensergänzung der veranstaltenden Jülicher Gesellschaft – gehört dazu, um auszuhalten, wenn von vier zu Ehrenden drei als Nebenprodukt behandelt werden und der einzige, durchaus nicht unumstrittene Ausgezeichnete vom Laudator eine Würdigung erfährt, die nicht nur einige Menschen befremden dürfte.  [01.03.2017, 07.54 Uhr]  >>

Alle Brenzlichter >>

Top-Thema

Das JüLicht geht im "Herzog" auf
Das "JüLicht" ist Geschichte – es geht ab sofort im "Herzog" auf – und diesmal gibt es die neuesten Nachrichten nicht nur täglich frisch im Internet, sondern auch jeden Monat als neues Stadt- und Kulturmagazin in gedruckter Form. Wir – Muttkraat, Medien- und Kommunikationsdesigner Hacky Hackhausen und Herzens-Jülicherin und Journalistin Dorothée Schenk – haben fast drei Jahre lang an der „Fusion“ des „kleinen Herzog“, das bis Ende 2017 als Kulturmagazin im Taschenformat erschienen ist und dem Internetmagazin „JüLicht“ geplant und gefeilt.  [30.01.2018, 14.41 Uhr]  >>

Rundum

Kreatives Lösungsmodell im Aldenhovener KIM-Prozess [09.04.2017, 14.00 Uhr]  >>
Düren: Den Umgang mit Demenz lernen [09.04.2017, 13.51 Uhr]  >>

Vereine

Lebendiges Geschichtsgedächtnis [09.04.2017, 14.51 Uhr]  >>
Bestehen unter des Meisters Augen [09.04.2017, 13.19 Uhr]  >>

Immer auf dem Laufenden



Newsletter >>

JüLicht auf Ihrer Site

Sie können unsere aktuellen Schlagzeilen auf Ihrer Website präsentieren - hier steht, wie >>.

Kontakt

Welches Anliegen Sie auch immer bewegt, über unser Kontaktformular >> können Sie mit uns in Verbindung treten.

Werbung