Jülich: Schmackhaftes, Handwerkliches und ein Holzgeist
Von Arne Schenk [23.09.2014, 15.48 Uhr]

Wenn die bunte Jahreszeit mit gelben und braunen Blättern um sich wirft, darf auch ein herbstlicher und bäuerlicher Markt im Stadtgarten des Jülicher Brückenkopf Parks nicht fehlen. Mit Angeboten des täglich Bedarfs wie hochwertigen Ziegenkäse, herzhafte Wurstwaren, grün, gelb und orange leuchtenden Kürbissen, frische geerntetes Obst und Gemüse, Beerenweinen und bäuerliche Landbroten wartet der Markt am 27. und 28. September jeweils ab 11 Uhr anlässlich des Parkfestes am Sonntag auf seine Besucher.

Grüne, gelbe und rote Kürbisse leuchten beim Bauernfest.

Grüne, gelbe und rote Kürbisse leuchten beim Bauernfest.

Besondere Attraktionen locken zudem am Sonntag, 28. September, auf das Parkfest. Im Park unterwegs sind die Schauspieler des Musiktheaters Werkschutz aus Köln und präsentieren stündlich ihre Open-Air-Performance „Auf der Suche nach dem zauberhaften Wünscheholz“.

Ein skurriles Figurenpaar, das sich einer längst ausgestorben geglaubten Theaterwelt zugehörig fühlt, tritt auf mit zwei unter Zaubereinfluss stehenden, bunt eingefärbten Baumstämmen, in denen sich ein verwunschener „Holzgeist“ verborgen hält, der vor allem eines beherrscht: seine zwei sich abschleppenden „Weggefährten“ zu hypnotisieren und zu tyrannisieren. Groß und Klein werden in Versuchung geführt, auf nicht sichtbare, nicht hörbare, eher unscheinbare, aber eben doch irgendwie spürbare Kommandos zu reagieren.

Werbung

Zünftige Handwerkskunst ist ebenfalls zu bestaunen und erwerben.

Zünftige Handwerkskunst ist ebenfalls zu bestaunen und erwerben.

Zudem ist die Ballonkünstlerin Natalie wieder vor Ort und erfüllt die vielfältigen Wünsche der Kinder mit zauberhafter Geschicklichkeit und Knotenkunst. Für Überraschungen sorgen weiterhin viele Walk-Acts, aber auch das Napoleonische Corp de Juliers steht ab 11 Uhr bereit, um es um 12, 15 und 16 Uhr ordentlich krachen zu lassen. Anschließend bieten sie kostenlose Führungen durch das Festungsbauwerk an.

An beiden Tagen wird kein Sondereintritt erhoben. Erwachsene zahlen 5,30 Euro, Kinder und Jugendliche ab einem Meter Körpergröße 3,50 Euro. Daneben gibt es Familien-, Gruppen- und Seniorentarife. Nähere Informationen unter Tel. 02461/97950 sowie www.brueckenkopf-park.de oder www.jesdm.de im Internet.


Dies ist mir was wert:    |   Artikel veschicken >>  |  Leserbrief zu diesem Artikel >>

NewsletterSchlagzeilen per RSS

© Copyright 2017 Presse- und KulturBüro Schenk + Schenk | Datenschutz

Das Brenzlicht

Mehr Zivilcourage
Es gehört Zivilcourage dazu, Kritik zu üben an einer Preisverleihung, die Zivilcourage auszeichnet und sich gegen das Vergessen der Greueltaten der Nazis positioniert. Toleranz – so die Namensergänzung der veranstaltenden Jülicher Gesellschaft – gehört dazu, um auszuhalten, wenn von vier zu Ehrenden drei als Nebenprodukt behandelt werden und der einzige, durchaus nicht unumstrittene Ausgezeichnete vom Laudator eine Würdigung erfährt, die nicht nur einige Menschen befremden dürfte.  [01.03.2017, 07.54 Uhr]  >>

Alle Brenzlichter >>

Top-Thema

Freiflug über die "Sophie"
Der Barmener Olaf Kiel ist begeisterter Pilot von Multi- und Quadrokoptern, landläufig auch als Drohnen bekannt. Zwei bis dreimal in der Woche startet er in die Jülicher Börde mit seinem großen Koffer im Gepäck. Gut geschützt liegt darin die in Einzelteile zerlegte Flugmaschine, denn erst vor Ort werden die Rotoren angeschraubt und die Kamera in die Lagerung, die so genannte Gimbal, eingehängt.  [08.04.2017, 07.42 Uhr]  >>

Rundum

Kreatives Lösungsmodell im Aldenhovener KIM-Prozess [09.04.2017, 14.00 Uhr]  >>
Düren: Den Umgang mit Demenz lernen [09.04.2017, 13.51 Uhr]  >>

Vereine

Lebendiges Geschichtsgedächtnis [09.04.2017, 14.51 Uhr]  >>
Bestehen unter des Meisters Augen [09.04.2017, 13.19 Uhr]  >>

Immer auf dem Laufenden



Newsletter >>

JüLicht auf Ihrer Site

Sie können unsere aktuellen Schlagzeilen auf Ihrer Website präsentieren - hier steht, wie >>.

Kontakt

Welches Anliegen Sie auch immer bewegt, über unser Kontaktformular >> können Sie mit uns in Verbindung treten.

Werbung