Am Puls von Mikroorganismen und Zellen

DASGIP präsentiert sich auf der Biotechnica
Von Redaktion [12.10.2005, 12.55 Uhr]

Die DASGIP AG stellt auf der Biotechnica in Hannover ihren neuen Abgas•analysator GA4 zur Stoffwechselüberwachung von Mikroorganismen und Zellkulturen vor. Kohlendioxid- und Sauerstoff-Gehalt im Abgas von Kulturen werden präzise und komfortabel erfasst und online ausgewertet. Online ablesbare RQ-, OTR- und CTR-Werte erlauben direkte Rückschlüsse auf den metabolischen Zustand der Zellen. Der Abgasanalysator mit 4 parallelen Analyseeinheiten erschließt damit einen wichtigen zusätzlichen Aspekt bei der Kultivierung von höheren Zellen und Mikroorganismen. Die Stoffwechselüberwachung ergänzt die parallelen Kultivierungssysteme der DASGIP. Die kompakte Bauweise macht DASGIP Systeme zu einem integrierten Mini-Biotechnikum auf nur 2 Quadratmetern Laborfläche.

DASGIPs Abgasanalysator GA4 ist ein einfach zu bedienendes Messgerät für Sauerstoff (O2) und Kohlendioxid (CO2) zur gezielten Abgasanalyse bei Zellkultur- und mikrobiologischen Prozessen. Mit Hilfe der integrierten Massendurchflussmessung bilanziert der Abgasanalysator die Sauerstofftransferrate (OTR), die Kohlendioxid•transferrate (CTR) und den respiratorischen Quotienten (RQ). Die Analyse der gebildeten Gaskonzentration lässt Rückschlüsse auf Limitationen zu, die zum Beispiel durch unzureichende Sauerstoff- oder Substratzufuhr hervorgerufen werden können. Wichtige und signifikante Stoffwechselveränderungen werden sichtbar und helfen, gezielte Induktions- und/oder Fütterungsstrategien zu entwickeln.

Werbung

Auf Grund der modularen Bauweise ist der GA4, wie alle DASGIP Module, für die Ergänzung bereits bestehender Bioreaktorsyteme bestens geeignet. Selbstverständlich fügt es sich nahtlos in die DASGIP-Softwareumgebung ein.

„Bei DASGIP Systemen braucht der Anwender sich keine Gedanken um technische Feinheiten zu machen. Wie beim „Auto-Fokus“ einer Kamera, bei der das Motiv automatisch scharf gestellt wird, können sich unsere An•wender ganz auf ihre Kultur konzentrieren“ sagt Dr. Matthias Arnold, Vorstand Technik der DASGIP. Der GA4 macht DASGIP Systeme zu einem effizienten Werkzeug für die Zellcharakterisierung und Prozessentwicklung.

Über DASGIP
Die DASGIP AG ist seit mehr als 10 Jahren Spezialist für hochpräzise, parallele Systeme für die Biotechnologie und Pharmazie. DASGIP bietet Klein-Kultivierungssysteme für Mikroorganismen und Zellen an. Die modulare Bauweise ermöglicht kundenspezifische Lösungen für alle Applikationen, von der Proteinproduktion über die Zellcharakterisierung bis zur Prozessentwicklung. DASGIP wurde 1991 gegründet und ist in Jülich, Nordrhein-Westfalen ansässig.

Mehr unterwww.dasgip.de


Dies ist mir was wert:    |   Artikel veschicken >>  |  Leserbrief zu diesem Artikel >>

NewsletterSchlagzeilen per RSS

© Copyright 2017 Presse- und KulturBüro Schenk + Schenk | Datenschutz

Das Brenzlicht

Mehr Zivilcourage
Es gehört Zivilcourage dazu, Kritik zu üben an einer Preisverleihung, die Zivilcourage auszeichnet und sich gegen das Vergessen der Greueltaten der Nazis positioniert. Toleranz – so die Namensergänzung der veranstaltenden Jülicher Gesellschaft – gehört dazu, um auszuhalten, wenn von vier zu Ehrenden drei als Nebenprodukt behandelt werden und der einzige, durchaus nicht unumstrittene Ausgezeichnete vom Laudator eine Würdigung erfährt, die nicht nur einige Menschen befremden dürfte.  [01.03.2017, 07.54 Uhr]  >>

Alle Brenzlichter >>

Top-Thema

Freiflug über die "Sophie"
Der Barmener Olaf Kiel ist begeisterter Pilot von Multi- und Quadrokoptern, landläufig auch als Drohnen bekannt. Zwei bis dreimal in der Woche startet er in die Jülicher Börde mit seinem großen Koffer im Gepäck. Gut geschützt liegt darin die in Einzelteile zerlegte Flugmaschine, denn erst vor Ort werden die Rotoren angeschraubt und die Kamera in die Lagerung, die so genannte Gimbal, eingehängt.  [08.04.2017, 07.42 Uhr]  >>

Rundum

Kreatives Lösungsmodell im Aldenhovener KIM-Prozess [09.04.2017, 14.00 Uhr]  >>
Düren: Den Umgang mit Demenz lernen [09.04.2017, 13.51 Uhr]  >>

Vereine

Lebendiges Geschichtsgedächtnis [09.04.2017, 14.51 Uhr]  >>
Bestehen unter des Meisters Augen [09.04.2017, 13.19 Uhr]  >>

Immer auf dem Laufenden



Newsletter >>

JüLicht auf Ihrer Site

Sie können unsere aktuellen Schlagzeilen auf Ihrer Website präsentieren - hier steht, wie >>.

Kontakt

Welches Anliegen Sie auch immer bewegt, über unser Kontaktformular >> können Sie mit uns in Verbindung treten.

Werbung