Aus der Wirtschaft

Gissler & Pass gewinnt Design Award
Von Redaktion [01.03.2014, 08.25 Uhr]

Mit der Fissler GmbH hat der Verpackungsspezialist Gissler & Pass eine kombinierte Transport- und Verkaufsverpackung für Schnellkochtöpfe entwickelt, die speziell auf die besonderen Bedürfnisse des asiatischen Marktes zugeschnitten ist. Frauke Heyer, Produktmanagerin für Schnellkochtöpfe bei Fissler, beschreibt die Besonderheiten: „In Asien dient die Produktverpackung zur hochwertigen Präsentation des Produkts, hat aber gleichzeitig den Zweck einer Geschenkverpackung. Zum anderen begeben sich die Schnellkochtöpfe auf einen langen Transportweg. Sie sollen auch nach einer mehrwöchigen Seereise makellos am Ziel ankommen. Wir haben also eine schützende Hülle entwickelt, die Beschädigungen vermeidet und den Verkauf unterstützt. Beides übrigens zu deutlich reduzierten Kosten gegenüber der ursprünglichen Verpackung.“

Herzstück ist eine Einlage mit kreisförmiger Vertiefung, in der die Töpfe fixiert werden, erläutert Dominik Schröteler, Packmitteltechnologe bei Gissler & Pass. „Diese Fixierung ist flexibel und kann bis zu 19 verschiedene Schnellkochtöpfe und Sets vor dem Verrutschen sichern. Die können immerhin bis zu 10 kg wiegen.“ Als zusätzlicher Transportschutz sorgt ein quer über dem Schnellkochtopf liegender Wellpappensteg für einen Höhenausgleich. Zusammen mit einer Stützhilfe in Form einer ausgestellten Ecke im Innern der Verpackung wird sichergestellt, dass der Deckel bei Belastung von oben nicht nachgibt.

Werbung

Das modulare Verpackungssystem für den traditionsreichen Kochgeschirr-Hersteller Fissler GmbH gewann bereits 2012 den Deutschen Verpackungspreis. Nun erhielt das Verpackungskonzept in der Kategorie Communication Tools auch die Auszeichnung Special Mention des German Design Award 2014 für besondere Designqualität. Verliehen wurde der Preis im Rahmen der Konsumgütermesse Ambiente in Frankfurt a.M..

In diesem Jahr wurde aus 1900 hochqualitativen Einreichungen 100 Leistungen für die Auszeichnungen Gold und Winner ausgewählt. Mit der zusätzlichen Auszeichnung Special Mention werden Arbeiten gewürdigt, deren Design gelungene Teilaspekte oder Lösungen aufweist – ein Förderpreis, der das Engagement von Unternehmen und Designern honoriert.


Dies ist mir was wert:    |   Artikel veschicken >>  |  Leserbrief zu diesem Artikel >>

NewsletterSchlagzeilen per RSS

© Copyright 2018 Presse- und KulturBüro Schenk + Schenk | Datenschutz

Das Brenzlicht

Mehr Zivilcourage
Es gehört Zivilcourage dazu, Kritik zu üben an einer Preisverleihung, die Zivilcourage auszeichnet und sich gegen das Vergessen der Greueltaten der Nazis positioniert. Toleranz – so die Namensergänzung der veranstaltenden Jülicher Gesellschaft – gehört dazu, um auszuhalten, wenn von vier zu Ehrenden drei als Nebenprodukt behandelt werden und der einzige, durchaus nicht unumstrittene Ausgezeichnete vom Laudator eine Würdigung erfährt, die nicht nur einige Menschen befremden dürfte.  [01.03.2017, 07.54 Uhr]  >>

Alle Brenzlichter >>

Top-Thema

Das JüLicht geht im "Herzog" auf
Das "JüLicht" ist Geschichte – es geht ab sofort im "Herzog" auf – und diesmal gibt es die neuesten Nachrichten nicht nur täglich frisch im Internet, sondern auch jeden Monat als neues Stadt- und Kulturmagazin in gedruckter Form. Wir – Muttkraat, Medien- und Kommunikationsdesigner Hacky Hackhausen und Herzens-Jülicherin und Journalistin Dorothée Schenk – haben fast drei Jahre lang an der „Fusion“ des „kleinen Herzog“, das bis Ende 2017 als Kulturmagazin im Taschenformat erschienen ist und dem Internetmagazin „JüLicht“ geplant und gefeilt.  [30.01.2018, 14.41 Uhr]  >>

Rundum

Kreatives Lösungsmodell im Aldenhovener KIM-Prozess [09.04.2017, 14.00 Uhr]  >>
Düren: Den Umgang mit Demenz lernen [09.04.2017, 13.51 Uhr]  >>

Vereine

Lebendiges Geschichtsgedächtnis [09.04.2017, 14.51 Uhr]  >>
Bestehen unter des Meisters Augen [09.04.2017, 13.19 Uhr]  >>

Immer auf dem Laufenden



Newsletter >>

JüLicht auf Ihrer Site

Sie können unsere aktuellen Schlagzeilen auf Ihrer Website präsentieren - hier steht, wie >>.

Kontakt

Welches Anliegen Sie auch immer bewegt, über unser Kontaktformular >> können Sie mit uns in Verbindung treten.

Werbung