Planungs-, Umwelt- und Bauausschuss

Jülich: Bäume, Brücke und Beerdigungen
Von Redaktion [11.02.2014, 19.13 Uhr]

Neben Bebauungsplänen werden sich die Mitglieder des Planungs-, Umwelt- und Bauausschusses in ihrer öffentlichen Sitzung am Donnerstag, 13. Februar, ab 18 Uhr im Neuen Rathaus unter anderem auch mit Beerdigungen an Wochenenden – auf Antrag der JÜl-Fraktion –, der Sanierung Kirmesbrücke und den Winterlinden im Innenhof der Zitadelle beschäftigen. Der Termin für die Fäling ist für den 15. und 16. Februar vorgesehen, um den Schul- und Museumsbetrieb sowenig wie möglich zu behindern.

Darüber hinaus wird ein Vertreter der Firma Pfeiffer & Langen erwartet, der zur Errichtung einer Fahrsiloanlage zur Lagerung von Rübenerde und Carbokalk informieren und Fragen beantworten wird. In der letzten Sitzung hatten politische Vertreter sich besorgt über etwaige Geruchsbelästigung geäußert.

Klärungsbedarf hat auch die JÜL. Sie wird Fragen bezüglich des Kreuzungsbereichs an Königshäuschen auf: Unter anderem möchten die gewählten Vertreter Auskünfte über das Verkehrsaufkommen, Unfallgefahren und etwaige Kosten zum Bau eines Kreisverkehrs bei Königshäuschen.

Werbung

Ebenfalls mit dieser Verkehrssituation beschäftigt sich ein SPD-Antrag, der auf der Tagesordnung steht. Die Verwaltung wird zum Ansinnen, dort eine Ampel zu installieren, berichten.

In die Verantwortung der Stadt Jülich gehört nach Ansicht der CDU der Winterdienst an den Bushaltestellen und stellt einen entsprechenden Antrag. In der November-Sitzung war von der Verwaltung mitgeteilt worden, dass künftig die Anlieger zur Entlastung des Bauhofes diese Aufgabe übernehmen sollen. Die CDU sieht Probleme in der Haftung.

Eine kontroverse Diskussion ist auch beim Ansinnen der "Grünen" zu erwarten, die gerne die alte "Trinkhalle" am Schwanenteich als "Parteibüro" anmieten möchte. Ein Ziel ist es laut Antrag auch, das Gebäude zu erhalten. In welchem Zustand die Bürgerhallen sind, darüber hat sich in ihrer elften Sitzung der Bürgerhallenkomission informiert und wird berichten.


Dies ist mir was wert:    |   Artikel veschicken >>  |  Leserbrief zu diesem Artikel >>

NewsletterSchlagzeilen per RSS

© Copyright