Liebe im Dreivierteltakt im Jülicher KuBa-Kino
Von Redaktion [25.07.2013, 16.11 Uhr]

Liebe und nicht Liebe - das ist hier die Frage

Liebe und nicht Liebe - das ist hier die Frage

Die bittersüße Komödie um eine Frau, die sich in einer glücklichen Beziehung meint, und sich in einen anderen Mann verliebt zeigt das Jülicher KuBa-Kino am Montag, 29. Juli, 20 Uhr. "Take this Waltz" ist die zweite Regiearbeit von Sarah Polley nach "An ihrer Seite".
Margot, 28, ist glücklich verheiratet mit Kochbuchautor Lou. Denkt sie. Bis sie im Flugzeug auf Lebenskünstler Daniel trifft, der sich als aufmerksamer Nachbar entpuppt – und sie plötzlich nicht mehr weiß, was sie denken und fühlen soll. Als sich dann noch herausstellt, dass Daniel schräg gegenüber wohnt, treffen sie sich häufiger.

Wie Diebe stehlen sie sich gemeinsame Momente aus dem märchenhaften Sommer in Toronto und bald steht Margot vor der Frage: Soll sie an der Geborgenheit des Gewohnten festhalten oder dem Kitzel des Neuen nachgeben? TAKE THIS WALTZ ist eine hinreißende, bittersüße Komödie, die einen frischen Blick auf das uralte Problem wirft, ob und wie man eine Beziehung auf Dauer aufrecht erhalten kann.

Werbung

Kino.de schreibt dazu: Die Charakterzeichnung in diesem leisen Liebesfilm, der Lust auf emotionale Risiken macht, ist erstklassig: der behäbige Lou (Seth Rogen), kein Kracher im Bett, aber zuverlässig und sympathisch, Daniel (Luke Kirby) ist zwar verführerisch und Auslöser für ihre Wünsche und Hoffnungen, aber auch ein Feigling, der sich nicht traut, seine Malkünste auszustellen und Michelle Williams überzeugt nach "Blue Valentine" und "My Week with Marilyn" als schüchtern-neugierige Identifikationsfigur mit Mut zur Konsequenz, auch wenn der Traum vom "walk on the wild side" letztendlich verpufft.

??"Take this Waltz" ist witzig und nachdenklich, die in einem wunderschönen Toronto-Sommer spielende Tragikomödie trifft das Lebensgefühl von Thirtysomethings, ihre Sehnsüchte und Glücksvorstellungen. Unschlagbar sinnlich ist die "Martini-Szene": An einem Nachmittag sitzen sich die Lovebirds im Café gegenüber und Margot fragt, was Daniel mit ihr machen würde, wenn... Seine geflüsterten Details sind intimer als jeder Liebesakt.


Dies ist mir was wert:    |   Artikel veschicken >>  |  Leserbrief zu diesem Artikel >>

NewsletterSchlagzeilen per RSS

© Copyright 2018 Presse- und KulturBüro Schenk + Schenk | Datenschutz

Das Brenzlicht

Mehr Zivilcourage
Es gehört Zivilcourage dazu, Kritik zu üben an einer Preisverleihung, die Zivilcourage auszeichnet und sich gegen das Vergessen der Greueltaten der Nazis positioniert. Toleranz – so die Namensergänzung der veranstaltenden Jülicher Gesellschaft – gehört dazu, um auszuhalten, wenn von vier zu Ehrenden drei als Nebenprodukt behandelt werden und der einzige, durchaus nicht unumstrittene Ausgezeichnete vom Laudator eine Würdigung erfährt, die nicht nur einige Menschen befremden dürfte.  [01.03.2017, 07.54 Uhr]  >>

Alle Brenzlichter >>

Top-Thema

Das JüLicht geht im "Herzog" auf
Das "JüLicht" ist Geschichte – es geht ab sofort im "Herzog" auf – und diesmal gibt es die neuesten Nachrichten nicht nur täglich frisch im Internet, sondern auch jeden Monat als neues Stadt- und Kulturmagazin in gedruckter Form. Wir – Muttkraat, Medien- und Kommunikationsdesigner Hacky Hackhausen und Herzens-Jülicherin und Journalistin Dorothée Schenk – haben fast drei Jahre lang an der „Fusion“ des „kleinen Herzog“, das bis Ende 2017 als Kulturmagazin im Taschenformat erschienen ist und dem Internetmagazin „JüLicht“ geplant und gefeilt.  [30.01.2018, 14.41 Uhr]  >>

Rundum

Kreatives Lösungsmodell im Aldenhovener KIM-Prozess [09.04.2017, 14.00 Uhr]  >>
Düren: Den Umgang mit Demenz lernen [09.04.2017, 13.51 Uhr]  >>

Vereine

Lebendiges Geschichtsgedächtnis [09.04.2017, 14.51 Uhr]  >>
Bestehen unter des Meisters Augen [09.04.2017, 13.19 Uhr]  >>

Immer auf dem Laufenden



Newsletter >>

JüLicht auf Ihrer Site

Sie können unsere aktuellen Schlagzeilen auf Ihrer Website präsentieren - hier steht, wie >>.

Kontakt

Welches Anliegen Sie auch immer bewegt, über unser Kontaktformular >> können Sie mit uns in Verbindung treten.

Werbung