Han Kook Jülich

Bestehen unter des Meisters Augen
Von Redaktion [09.04.2017, 13.19 Uhr]

21 Sportler aller Altersstufen hatten sich in den letzten Monaten mit dem Trainerteam des Taekwondo Vereins Han Kook Jülich auf diesen Tag vorbereitet. Sie traten zur ersten Gürtelprüfung des Vereins in diesem Jahr an. Unter den kritischen Augen von Sadettin Özdemir (4. Dan) präsentierten die Sportler sich mit ihrem Können. Gezeigt wurden je nach Graduierung und Alter die Taekwondo-Disziplinen Grundtechnik, Formen, Einschrittkampf, Freikampf, Selbstverteidigung, Bruchtest und zum Abschluss auch noch Theorie. Taekwondo ist eine koreanische Kampfsportart, die als Selbstverteidigung und auch als Wettkampfsportart in den Bereichen Formen und Zweikampf ausgeübt werden.

Alle Prüflinge überzeugten mit ihren Leistungen und bestanden die Prüfung. Den gelb-weißen Gürtel erwarben Lumumba und Kimbangu N Kongo-Muanda, Julienne Wiedemann, Jahn-Joshua Cremer, Samira Schneider, Christopher Schenk und Heike Cremer. Den gelben Gürtel tragen nun Rania Samari und Caroline Pape. Lennard Neumann, Joana und Jordan Bergemann, Charlotte und Christopher Pape sowie Lars Ivo Bergemann können sich nun den gelb-grünen Gürtel binden. Den grünen Gürtel erhielten Rachid Ouerdi und Jens Patrick Reinartz und den blau-roten Gürtel Klaus Hildebrand. Die roten Gürtel verdienten sich Elias Küpper, Wendi Liang und Robert Wichmann.

Werbung

Alle Prüflinge auf einen Blick.

Alle Prüflinge auf einen Blick.

Prüfungsbester wurde Jordan Bergemann und erhielt für seine Leistungen einen separaten Pokal. Für ebenfalls sehr gute Leistungen wurden Rachid Ouerdi und Elias Küpper mit Medaillen ausgezeichnet. Besonders erfreute das vom Prüfer Sadettin Özdemir ausgesprochene Lob über die erbrachten Leistungen. Begleitet wurde die Prüfung von einem geselligen Zusammensein von Prüflingen, Eltern, Freunden und Vereinsmitgliedern.

Doch nicht nur die Schüler des Vereins, sondern auch die Trainer stellen sich Prüfungen und erwerben neues Wissen, welches an die Trainierenden weitergegeben wird. Schon im letzten Quartal bestand Trainer Stephan Mingers die Prüfung zum 4. Dan (Lehrergrad) und Dirk Schoenen legte die Prüfung zum 5. Dan (Großmeister) ab. Zudem erwarb Dirk Schoenen die Trainer-C-Lizenz des Landessportbundes und die Bundesprüferlizenz für Taekwondo.

Der Han Kook Jülich e.V. ist der älteste Taekwondoverein in Jülich und blickt bereits auf eine erfolgreiche 35-jährige Vereinsgeschichte zurück. Interessenten finden unter www.hankook-juelich.de erste Informationen und sind gerne zu einem kostenlosen Probetraining eingeladen.


Dies ist mir was wert:    |   Artikel veschicken >>  |  Leserbrief zu diesem Artikel >>

NewsletterSchlagzeilen per RSS

© Copyright 2017 Presse- und KulturBüro Schenk + Schenk | Datenschutz

Das Brenzlicht

Mehr Zivilcourage
Es gehört Zivilcourage dazu, Kritik zu üben an einer Preisverleihung, die Zivilcourage auszeichnet und sich gegen das Vergessen der Greueltaten der Nazis positioniert. Toleranz – so die Namensergänzung der veranstaltenden Jülicher Gesellschaft – gehört dazu, um auszuhalten, wenn von vier zu Ehrenden drei als Nebenprodukt behandelt werden und der einzige, durchaus nicht unumstrittene Ausgezeichnete vom Laudator eine Würdigung erfährt, die nicht nur einige Menschen befremden dürfte.  [01.03.2017, 07.54 Uhr]  >>

Alle Brenzlichter >>

Top-Thema

Freiflug über die "Sophie"
Der Barmener Olaf Kiel ist begeisterter Pilot von Multi- und Quadrokoptern, landläufig auch als Drohnen bekannt. Zwei bis dreimal in der Woche startet er in die Jülicher Börde mit seinem großen Koffer im Gepäck. Gut geschützt liegt darin die in Einzelteile zerlegte Flugmaschine, denn erst vor Ort werden die Rotoren angeschraubt und die Kamera in die Lagerung, die so genannte Gimbal, eingehängt.  [08.04.2017, 07.42 Uhr]  >>

Stadtteile

Kita „Die kleinen Strolche“: Jubiläumsfeier eine Woche lang [26.04.2017, 13.58 Uhr]  >>
Im Heckfeld Geschmack am Glauben finden [09.04.2017, 14.12 Uhr]  >>
Kölsche Nacht beim Jülicher Stadtfest [09.04.2017, 12.47 Uhr]  >>

Rundum

Kreatives Lösungsmodell im Aldenhovener KIM-Prozess [09.04.2017, 14.00 Uhr]  >>
Düren: Den Umgang mit Demenz lernen [09.04.2017, 13.51 Uhr]  >>

Immer auf dem Laufenden



Newsletter >>

JüLicht auf Ihrer Site

Sie können unsere aktuellen Schlagzeilen auf Ihrer Website präsentieren - hier steht, wie >>.

Kontakt

Welches Anliegen Sie auch immer bewegt, über unser Kontaktformular >> können Sie mit uns in Verbindung treten.

Werbung