Kunstverein on Tour

Hieronymus Bosch zum "500."
Von Redaktion [22.03.2016, 06.41 Uhr]

Der Kunstverein fährt am Samstag, 30. April, zur Ausstellung Hieronymus Bosch nach ´s-Hertogenbosch. Auf dem Programm steht neben dem Museumsbesuch mit Teimslot und Audioguide nach der Mittagspause eine Grachtenrundfahrt. Hieronymus Bosch war einer der bekanntesten und gefragtesten Künstler seiner Zeit.

Werbung

Das Noordbrabants Museum zeigt zum 500. Todestag von Bosch die bislang größte Ausstellung seiner Werke. Die Tour startet um 7 Uhr ab Walramplatz, 5 Minuten später ab Bahnhof. Anmeldungen bis zum 26. März bei Marlies Keil, Tel. 02461/1513, E-Mail: keil-marlies@t-online.de.(red)


Dies ist mir was wert:    |   Artikel veschicken >>  |  Leserbrief zu diesem Artikel >>

NewsletterSchlagzeilen per RSS

© Copyright 2016 Presse- und KulturBüro Schenk + Schenk | Datenschutz

Das Brenzlicht

Mit offenem Visier
Es gehört schon viel Lokalpatriotismus dazu, um sich die tiefe Zuneigung zu Jülich derzeit zu erhalten. Nicht nur auf den Plattformen und in den Foren des Internets herrscht eine latent aggressive Grundstimmung. Zu beobachten sind Strippenziehereien hinter den Kulissen und eine Art des Umgangs, von der man schon als Fünfjähriger zum erhobenen Zeigefinger die Worte „Das macht man nicht“ hörte. Teil 2. [20.09.2015, 21.13 Uhr]  >>

Alle Brenzlichter >>

Top-Thema

"Investition" Wilhelms V. wirken bis heute
Adel verpflichtet und Reichtum haben reicht nicht – man muss ihn auch zeigen. Dieses Credo beherrschte Wilhelm V. von Jülich-Kleve-Berg, verschwägert mit dem Kaiserhaus, den seine Zeitgenossen auch den „Reichen“ nannten. „Seine“ Stadt Jülich feiert den 500. Geburtstag des Herzogs. Großer Auftakt ist am Sonntag, 22. Mai, beim internationalen Museumstag. [18.05.2016, 23.27 Uhr]  >>

Stadtteile

„Hotel zu den zwei Welten“ in Haus Overbach [26.05.2016, 08.57 Uhr]  >>
Selgersdorf: Pfarrer Grothe predigt zu Fronleichnam [25.05.2016, 13.23 Uhr]  >>
Geballte Rechenpower für Jülicher Alzheimer-Forschung  [24.05.2016, 14.33 Uhr]  >>

Rundum

13. Kreis Düren-Tage verzeichnet Rekordinteresse [26.05.2016, 07.39 Uhr]  >>
Düren: Mehr Raum für das Ende des Lebens [26.05.2016, 07.03 Uhr]  >>

Immer auf dem Laufenden



Newsletter >>

JüLicht auf Ihrer Site

Sie können unsere aktuellen Schlagzeilen auf Ihrer Website präsentieren - hier steht, wie >>.

Kontakt

Welches Anliegen Sie auch immer bewegt, über unser Kontaktformular >> können Sie mit uns in Verbindung treten.

Werbung